Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Verhandlungstraining für Einkäufer
Dr. G. Kitzmann Akademie

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen: Es sind keine Voraussetzungen nötig

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Vorteile: Durchführungsgarantie, Kostenlose Stornierung und Umbuchung jederzeit möglich , Hygienekonzept

Beschreibung: Verhandlungstraining für Einkäufer
Erfolgreiche Verhandlungsführung im Einkauf


Beschreibung: Verhandlungstraining für Einkäufer
Einkäufer benötigen umfassende Kompetenzen in der Verhandlungsführung, um Einsparpotentiale und Kostensenkungen für das Unternehmen sichern zu können. Geschulte Einkäufer sind in der Lage, einerseits Einkaufsgespräche strategisch zu steuern, während sie zeitgleich wertvolle Informationen vom Lieferanten gewinnen und nutzen. In diesem Verhandlungstraining für Einkäufer lernen Sie, Verhandlungen strukturiert vorzubereiten, Verhandlungstechniken professionell einzusetzen, und Preisverhandlungen gewinnbringend zu führen. Mit der richtigen Strategie wird Ihr Verhandlungserfolg planbar.

Ihr Nutzen: Verhandlungstraining für Einkäufer
Ziel dieses Trainings ist es, Ihnen Methoden und Techniken des Einkaufs praxisorientiert an die Hand zu geben, damit Sie Ihre Ziele in Einkaufs- und Preisverhandlungen effizient erreichen. Wir zeigen Ihnen, welche Verhandlungsstrategie wann die größte Wirkung entfaltet. In diesem Seminar lernen Sie:
• Verhandlungen strategisch vorzubereiten und sich als Einkauf einen Informationsvorsprung zu verschaffen
• die Vor- und Nachteile verschiedener Verhandlungsstrategien des Einkaufs kennen und der Situation entsprechend zu nutzen
• Einwände von Lieferanten zu meistern und Vorwände zu entkräften
• Verhandlungsspielräume zu identifizieren und gezielt auszuschöpfen
• mit Verhandlungstricks des Verkaufs und unfairen Taktiken routiniert umzugehen
Methodik und Didaktik: Verhandlungstraining für Einkäufer
Unser Verhandlungstraining für Einkäufer ist trainingsintensiv und interaktiv gestaltet. Eingangs erhalten die Teilnehmer mittels Trainer-Input, Impulsvorträgen und Partnerübungen das vollständige Handwerkzeug für eine erfolgreiche Verhandlungsführung im Einkauf. Anschließend haben Sie in einkaufsspezifischen Rollenübungen Gelegenheit, die erlernten Verhandlungsstrategien zu trainieren und Feedback vom Trainer, bzw. von der Gruppe zu erhalten. Diskussionen zu Ihren persönlichen Fall- und unseren Best-Practice-Beispielen runden das Training ab. Sowohl während, als auch nach dem Seminar können die Lerninhalte in Schulungsunterlagen vertieft werden.  

Zielgruppe: Verhandlungstraining für Einkäufer
Das Seminar Verhandlungstraining Einkauf richtet sich an Mitarbeiter des Einkaufs, der Beschaffung und der Materialwirtschaft, die ihre Kompetenz in der Einkaufsverhandlung für Waren, Produkte und Dienstleistungen erweitern möchten. Mit dieser Veranstaltung werden darüber hinaus Fach- und Führungskräfte angesprochen, die in ihrem Berufsalltag Berührungspunkte und Schnittmengen mit Einkäufern haben und diese am Verhandlungstisch kompetent unterstützen möchten.

Offene Seminare werden als Präsenzveranstaltungen in 15 verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien durchgeführt. Zu diesen Städten zählen: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich, Amsterdam und Brüssel. Darüber hinaus finden offene Seminare auch als Webinare statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage:

https://www.drgkitzmann-akademie.de/de/seminare/seminare-einkauf/verhandlungstraining-fuer-einkaeufer/

Inhalte: Inhalte: Verhandlungstraining für Einkäufer
Grundwissen für erfolgreiches Verhandeln im Einkauf
• Techniken der Gesprächs- und Verhandlungsführung für Einkäufer
• Voraussetzungen für erfolgreiche Verhandlungsabschlüsse
• Einsatz und Deutung körpersprachlicher Signale
• Umgang mit Gruppendynamik in Einkaufsverhandlungen

Vorbereitung von Verhandlungen des Einkaufs
• Analyse der Ausgangslage: Quellen zur Informationsbeschaffung
• Festlegen der Gewinnpotenziale und Verhandlungsziele
• Interessen und Positionen von Lieferanten berücksichtigen
• Bestimmen der Verhandlungsstrategie und des Verhandlungsstils

Phasen von Einkaufsverhandlungen
• Professionelles Führen von Smalltalk und Gesprächseröffnung
• Informationen sammeln durch aktives Zuhören
• Einkaufsverhandlung mittels Fragetechniken steuern
• Preisverhandlungen souverän beeinflussen
• Abschluss und Ergebnissicherung von Verhandlungen 
Methoden, Instrumente und Strategien der

Verhandlungsführung im Einkauf
• Nutzenargumentation des Einkäufers
• Einkaufsverhandlung nach der Harvard-Methode
• Argumentationstaktiken und Überzeugungsstrategien
• Rollenverteilung bei Verhandlungen im Team
• Durchschauen der Verhandlungsstrategie der Verhandlungspartner
• Einwände von Vorwänden unterscheiden und entsprechend reagieren
• Methoden des Entkräftens unfairer Verhandlungspraktiken von Verkäufern

Umgang mit schwierigen Situationen während der Verhandlung
• Reagieren auf Provokationen und persönliche Angriffe
• Erkennen und abwehren von Manipulationen
• Umgehen mit Monopolsituationen und Marktmacht von Lieferanten
• Preisverhandlungen diplomatische und gesichtswahrend abbrechen

Dr. G. Kitzmann Akademie

Die Dr. G. Kitzmann Akademie ist ein Seminaranbieter für Fach- und Führungskräfte mit Sitz in Leverkusen.
Unser Weiterbildungsangebot umfasst die folgenden neun Themenwelten:

Offene Seminare werden als Präsenzveranstaltungen in 15 verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien durchgeführt. Zu diesen Städten zählen: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich, Amsterdam und Brüssel. Darüber hinaus finden offene Seminare auch als Webinare statt.
Inhouse Seminare werden zu individuellen Themen und Inhalten im gesamten DACH- und BENELUX-Raum angeboten. Inhouse Trainings auf Englisch und weiteren Fremdsprachen finden weltweit statt. Neben der Durchführung als inhouse Seminar wird das Weiterbildungsangebot auch in Form von CoachingsModerationenMediationenWokshops und Vorträgen vermittelt. Die Durchführung als Webinare ist hier ebenso möglich.
Weitere Weiterbildungsangebote stellen e-Learnings im Rahmen eines blended-Learning Ansatzes dar. Entwicklungsprogramme zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten und für verschiedene Zielgruppen bieten schließlich die Möglichkeit einer nachhaltigen, modularen Weiterbildung. Hierbei werden Präsenzveranstaltungen, Webinare, e-Learnings und Einzelcoachings individuell kombiniert.

Anbieter kontaktieren