Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Retrofit und Automatisierung von Altmaschinen
WEKA Forum für Sicherheit

Termine:

Beschreibung: 2 Tage Workshop
Lernen Sie im Seminar, wie Sie Veränderungen beim Umbau Ihrer Altmaschinen effizient und rechtskonform realisieren!

Retrofit ist die Anpassung von Altmaschinen an veränderte Voraussetzungen. Retrofit-Maßnahmen erfolgen aus verschiedenen Gründen: Erhöhung des Sicherheitsniveaus, Verkürzung von Taktzeiten, Verbesserung der Produktionsqualität, Sicherstellung der Versorgung mit Ersatzteilen oder Einbettung in IoT-Anwendungen (digitales Retrofit). Die Automatisierung von Altmaschinen mit Robotern erfordert in der Regel die Umsetzung verschiedener Maßnahmen.

Allen Maßnahmen gemeinsam ist, dass sie das Sicherheitsniveau einer Altmaschinen verändern können, im Positiven wie Negativen. Bei der Durchführung von Maßnahmen sind folgende Fragen zu beantworten: Führt die Veränderung zu einer wesentlichen Veränderung und, zusätzlich im Fall der Automatisierung, wurde eine Gesamtheit von Maschinen geschaffen?

Preisnachlass:
10 % Rabatt für den dritten und jeden weiteren Teilnehmer

Weitere Informationen zum Seminar "Retrofit und Automatisierung von Altmaschinen"

Inhalte: 

  • Grundlagen, Begriffe und Normen
    • Begriffe: Altmaschine, Retrofit, Automatisierung, Hersteller, Betreiber, Produktsicherheit, Arbeitsschutz, Inverkehrbringen, Inbetriebnahme, Industrieroboter, Robotersystem, integriertes Fertigungssystem, wesentliche Veränderung, Gesamtheit von Maschinen
  • Automatisierung vs. Retrofit
  • Hersteller- vs. Betreiberpflichten
  • Übergang von Hersteller- zu Betreiberpflichten
  • Retrofit von Altmaschinen: Vorgehensweise
  • Relevante Normen:
    • EN ISO 11161 Sicherheit von Maschinen – Integrierte Fertigungssysteme - Grundlegende Anforderungen
    • EN ISO 10218-1 Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen - Teil 1: Roboter
    • EN ISO 10218-2 Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen - Teil 2: Robotersysteme und Integration
    • DIN ISO/TS 15066 Roboter und Robotikgeräte – Kollaborierende Roboter (ISO/TS 15066:2016)
  • Fallunterscheidungen
    • Retrofit und Automatisierung von Altmaschinen vor 1995
    • Retrofit und Automatisierung von Altmaschinen nach 1995 (mit CE-Kennzeichnung)
    • Retrofit und Automatisierung von Altmaschinen 1995 (ohne CE-Kennzeichnung)
    • CE-Kennzeichnung nach erfolgtem Retrofit bzw. erfolgter Automatisierung: Ja oder Nein?
  • Risikobeurteilung
    • Grenzen des Retrofit bzw. der Automatisierung festlegen
    • Gefährdungen identifizieren
    • Risikoeinschätzung
    • Risikobewertung
    • Risikominderung durch inhärent sichere Konstruktion, technische und ergänzende Schutzmaßnahmen, Benutzerinformation
  • Betriebsanleitung
    • Anforderungen in EN ISO 11161, EN ISO 10218-2
    • Anforderungen in DIN ISO/TR 15066
    • Anforderungen EN ISO 20607

WEKA Forum für Sicherheit

Das WEKA Forum für Sicherheit hat sich auf qualifizierte, aktuelle und praxisbezogene Aus- und Weiterbildung aller Themengebiete zur betrieblichen Sicherheit spezialisiert. Die Kongresse und Fachtagungen zu den einzelnen Themenschwerpunkten bieten neben den Seminaren, Workshops, Lehrgängen, Ausbildungen und Inhouse-Schulungen viel Raum zum Austausch und Netzwerken.

KOMPETENZ
Unserem hohen Anspruch an Praxisnähe und Qualität werden wir durch die Auswahl erstklassiger Referenten und Berater aus Wirtschaft, Wissenschaft und Hochschule gerecht. Eine professionelle Organisation und der Austausch mit Kollegen und Fachexperten sind die perfekten Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Weiterbildung

AKTUALITÄT
Unsere Veranstaltungen zeichnen sich besonders durch ein hohes Maß an Aktualität aus. Unsere qualifizierten Referenten informieren Sie zu den neuesten Entwicklungen, berichten aus der aktuellen Rechtsprechung und versorgen Sie mit brandneuen Informationen Ihres Wirkungsfelds.

PERSÖNLICHER DIALOG
Im Fokus steht der persönliche Austausch und Kontakt zu Ihnen – unseren Kunden. Ihre Bedürfnisse und Anforderungen sind uns ein besonderes Anliegen bei der kontinuierlichen Programmentwicklung.

PRAXISWISSEN KOMPAKT
Unser Programm ist auf Ihre täglichen beruflichen Herausforderungen zugeschnitten – und auch so konzipiert, dass das Gelernte sich einfach und nachhaltig im Berufsalltag umsetzen lässt.

Anbieter kontaktieren