Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Recht für Einkäufer
Verlag Dashöfer GmbH

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte aus Einkauf, Beschaffung und Materialwirtschaft, die sich die Grundlagen des Einkaufsrechts für die Praxis aneignen oder auffrischen wollen. Ebenso sind Mitarbeiter aus anderen Abteilungen mit starkem Bezug zu Einkauf und Beschaffung, beispielsweise der Qualitätssicherung, angesprochen.

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss: Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Zertifikat.

» mehr zu den Inhalten und Vorteilen dieses Seminars

Termine:

Beschreibung: 

  1. Die wichtigsten Vertragstypen und ihre Besonderheiten
    • Dienstvertrag, Kaufvertrag, Werkliefervertrag, Werkvertrag
    • Inhalt und Aufbau: die Gestaltung von Einkaufsverträgen
    • Wichtige Klauseln und häufige Fehler
    • Checklisten, Muster und Beispiele
  2. Haftung des Lieferanten
    • Unterschiede und Haftung bei verschiedenen Gesellschaftsformen (OHG, KG, GmbH etc.)
    • Lieferanteninsolvenz: Rechte des Einkaufs, Auskünfte und Produkthaftpflicht
  3. Rechtsgrundlagen für den Einkauf: BGB, AGB und AEB
    • Das BGB richtig lesen, wenn keine Vereinbarung getroffen wurde
    • AGBs und AEBs: Grundlagen und mögliche Widersprüche
    • Die wichtigsten Einkaufsklauseln für beide Seiten
    • Haftungsbegrenzung des Lieferanten (Selbstbelieferungs-, Meistbegünstigungsklauseln u. a.)
  4. Rechtssichere Vertragsabwicklung
    • Häufige Fehlerquellen bei Bestellungen und Auftragsbestätigungen
    • Das kaufmännische Bestätigungsschreiben
    • Vertragsschluss per E-Mail, Internet und Fax
    • Unterzeichnung des Vertrags
    • Handlungsvollmachten und Prokura
    • Zuständigkeiten für Abnahme und Übergabe
    • Erfüllungsort und Gefahrtragung
    • Vertragserfüllung
  5. Qualitätssicherung und Leistungsstörungen bei der Vertragsabwicklung
    • Fehlerquelle Wareneingangskontrolle
    • Übertragung der Wareneingangsprüfung auf den Lieferanten
    • Qualitäts- und Quantitätsmängel, Lieferverzug, Sach- und Rechtsmangel, Nacherfüllungsanspruch, Rücktritt, Minderung, Schadenersatz statt Leistung, Garantie
  6. Besonderheiten bei Auslandsverträgen
    • Internationale Handelsklauseln, UN-Kaufrecht, Kollisionsrecht, Schiedsgericht
  7. Spezialrechte für Kaufleute
    • Der Einkäufer als Kaufmann: Kaufmannseigenschaft
    • Handelsgebräuche und Handelsgewohnheitsrechte
    • Schweigen im Rechtsverkehr
    • Untersuchungs- und Rügeobliegenheit

Inhalte: 

Die bestellte Ware kommt beschädigt, zu spät oder gar nicht an - in solch einer Situation findet sich früher oder später jeder Einkäufer wieder. Als Einkäufer schließen Sie unter anderem für diese Fälle täglich Verträge ab.

Damit Ihnen böse Überraschungen und Fallstricke im Vertragsrecht erspart bleiben und Sie im Umgang mit Lieferanten sicher auftreten, benötigen Sie umfangreiches rechtliches Know-how.

In diesem Seminar erhalten Sie das juristische Grundwissen für Ihren Arbeitsalltag und festigen die erworbenen Kenntnisse durch zahlreiche Fallbeispiele und Übungen aus der Praxis des Einkaufsrechts.

Verlag Dashöfer GmbH

Unser Herz schlägt für innovative Bildung.
Gemeinsam machen wir Sie fit für die Zukunft!

Schon seit über 25 Jahren bildet der Dashöfer Verlag viele wissbegierige Menschen sie Sie mit hoher Kundenorientierung und engem Praxisbezug weiter.
Unsere Seminare sind zukunftsorientiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst – in Tagungsräumen wie auch online auf unserem VideoCampus.de. Auch unsere Handbücher, Software, Wissensdatenbanken und Hörbücher sind stets am Zeitgeschehen.

Unser Team bietet Ihnen bundesweit 1.500 Seminare für Manager, Betriebsräte, Sekretärinnen, Ausbilder, Einkäufer, Architekten, Buchhalter und viele andere Berufsgruppen.

Rechtssichere Fachinformationen zu den Bereichen Recht, Steuern, Management, Unternehmensführung, Personalwesen, Assistenz, Öffentliche Verwaltung, Bauwirtschaft und Immobilien erhalten jährlich fast 15.000 Menschen.
All unsere Referenten besitzen Praxiserfahrung, welche sie in optimalen Teilnehmergruppen weitergeben. Durch diese Kombination und unsere Dashöfer-Garantien konnten wir stets eine sehr hohe Kundenzufriedenheit erreichen

Ein einfacher und kostenloser Service zum Kennenlernen ist der Dashöfer-Newsletter mit aktuellen Themen und Angeboten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Anbieter kontaktieren