Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Rechnungen und Gutschriften
Verlag Dashöfer GmbH

Zielgruppe: 

Unternehmer/innen und Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die Fragen zu diesem Themenkomplex haben.

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss: Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Zertifikat.

Termine:

Beschreibung: 

  1. Grundlagen Rechnungspflichtangaben
    • Anforderungen an die Eingangsrechnung
    • Einzelheiten zu den Rechnungspflichtangaben
  2. Vorsteuerabzugsverfahren
    • Voraussetzung
    • Abzugsfähigkeit
    • Zeitpunkt
    • Ausnahmen und Besonderheiten
    • Vorsteuerberichtigung
  3. Gutschriften
  4. Rechnungsberichtigung
    • Rückwirkende Rechnungsberichtigung ist zulässig - aktuelles EuGH Urteil
  5. Hinweis auf die Steuerschuld des Rechnungsempfängers §13b
    • Bei Leistungen: Wer ist Steuerschuldner?
    • Neue Pflichtangaben bei Reverse-Charge-Leistungen
  6. Zusätzliche Rechnungspflichtangaben in besonderen Fällen
    1. Innergemeinschaftliche Lieferung eines neuen Fahrzeugs
    2. Reiseleistungen
    3. Differenzbesteuerung
    4. Kleinbetragsrechnungen
  7. Anforderungen für elektronisch übermittelte Rechnungen
  8. Aufbewahrung von Rechnungen

Inhalte: 

Mit einer Rechnung steht und fällt Ihr Recht auf Vorsteuerabzug und das Umsatzsteuergesetz enthält umfassende Vorgaben, wie eine Rechnung auszusehen hat.

Bedeutung haben diese Regelungen vor allem für den Vorsteuerabzug des Rechnungsempfängers. So wird in den Umsatzsteuerrichtlinien u.a. ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Angaben in Rechnungen vollständig und richtig sein müssen, um zum Vorsteuerabzug zu berechtigen. Der Rechnungsempfänger hat danach die Pflicht, die Rechnungsangaben auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen.

In unserem Workshop erfahren Sie, welche Pflichtangaben im Einzelnen gefordert sind, worauf Sie bei Eingangsrechnungen achten müssen und wie berichtet werden muss. Gerne können Sie Ihre eigenen Rechnungsbeispiele mitbringen und zur Diskussion zu stellen. Auch auf die Voraussetzungen für die elektronische Übermittlung von Rechnungen wird eingegangen.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Sie fragen - die Referenten garantieren Antworten!

Verlag Dashöfer GmbH

Unser Herz schlägt für innovative Bildung.
Gemeinsam machen wir Sie fit für die Zukunft!

Schon seit über 25 Jahren bildet der Dashöfer Verlag viele wissbegierige Menschen sie Sie mit hoher Kundenorientierung und engem Praxisbezug weiter.
Unsere Seminare sind zukunftsorientiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst – in Tagungsräumen wie auch online auf unserem VideoCampus.de. Auch unsere Handbücher, Software, Wissensdatenbanken und Hörbücher sind stets am Zeitgeschehen.

Unser Team bietet Ihnen bundesweit 1.500 Seminare für Manager, Betriebsräte, Sekretärinnen, Ausbilder, Einkäufer, Architekten, Buchhalter und viele andere Berufsgruppen.

Rechtssichere Fachinformationen zu den Bereichen Recht, Steuern, Management, Unternehmensführung, Personalwesen, Assistenz, Öffentliche Verwaltung, Bauwirtschaft und Immobilien erhalten jährlich fast 15.000 Menschen.
All unsere Referenten besitzen Praxiserfahrung, welche sie in optimalen Teilnehmergruppen weitergeben. Durch diese Kombination und unsere Dashöfer-Garantien konnten wir stets eine sehr hohe Kundenzufriedenheit erreichen

Ein einfacher und kostenloser Service zum Kennenlernen ist der Dashöfer-Newsletter mit aktuellen Themen und Angeboten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Anbieter kontaktieren