Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Praxiswissen Bauleitung 2019
Verlag Dashöfer GmbH

Zielgruppe: 

Architekten, Bauingenieure, Fachplaner und Sonderfachleute, Projektsteuerer, Bauträger, Generalunternehmer, Bauherren, Projektmanagementgesellschaften sowie Landes- und Kommunalbauämter.

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss: Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Zertifikat.

Termine:

Beschreibung: 

  1. Die Bauleitung durch den Architekten/Fachplaner - Rechtsrahmen
    • Aufgaben, Rechte und Pflichten in der Bauleitung
  2. Vorbereitung der Bauüberwachung - vorangegangene Planungen
    • Überprüfung der Leistungsverzeichnisse
      • Umfang
      • Inhalt
    • Vorbereitungen der Überwachung auf der Baustelle
    • Vollständigkeitskontrolle
  3. Vertretungsmacht der Bauleitung
    • Umfang der Vertretungsmacht
    • Haftungsvermeidung
    • Erweiterungen der Vertretungsmacht
  4. Typische technische Fallstricke - Umfang der Überwachungspflichten
    • Präzisierung von Leistungsbeschreibungen
    • Aufklärung der Fachfirmen und Bauherren
    • Neuralgische Punkte und Beispiele risikoträchtiger Ausführungsdetails
  5. Schriftverkehr mit Bauunternehmen und Bauherren, Bautagebücher
    • Mindestinhalte von Bautagebüchern
    • Ereignisse auf der Baustelle, die Schreiben notwendig machen
  6. Rechtssicheres Führen von Baubesprechungen
    • Organisation von Baubesprechungen
    • Mindestinhalte der Protokolle
    • Nachverfolgung der Protokolle
  7. Stundenzettel und Aufmaße
    • Mindestinhalte von Stundenzetteln
    • Fristen
    • Haftungsrisiken bei Stundenzetteln
  8. Abnahme und Mängelbeseitigung
    • Zwischenabnahmen, wenn ja: wie und warum
    • Pflichten der Bauleitung bei Abnahmen
    • Überwachung der Mängelbeseitigung
  9. Kostenkontrolle und Rechnungsprüfung nach der aktuellen DIN 276
    • Neue Anforderungen der aktuellen DIN 276
    • Zentrale Elemente der Kostenverfolgung
  10. Bauzeitverlängerung
    • Rechtsgrundlagen
    • Abrechnung und Überprüfung von Bauzeitverlängerungen
  11. Besondere Leistungen
    • Durchsetzung eigener Ansprüche bei Leistungserweiterungen

Inhalte: 

Dem Bauleiter obliegt die komplette Verantwortung über die Bauzeit, die Qualität sowie die Kosten. Viele Ursachen für Fehler werden bereits in der Ausschreibung gelegt, aber auch während der folgenden Projektabschnitte warten zahlreiche Herausforderungen, die teilweise große Risiken mit sich bringen.

Unser Experten-Team, ein Rechtsanwalt und ein Bauleiter, stellt Ihnen gemeinsam systematisch anhand von Fallbeispielen diese Fallstricke der Objektüberwachung/Bauüberwachung dar und gibt Ihnen praktikable und rechtssichere Lösungsmöglichkeiten für die häufigsten Problembereiche mit an die Hand.

Fragen zu Abnahmen und Mängelansprüchen, Bauzeitenverlängerungen, den Auflagen zur Kostenkontrolle aus der DIN 276 (12/2018), den Auswirkungen der VOB/B, der Novelle des Bauvertragsrechts und der HOAI 2013 werden in diesem Seminar geklärt.

Sie erhalten die Gelegenheit, mit unseren Experten Ihre Erfahrungen auszutauschen und rund um die Aufgaben und Pflichten eines Bauleiters gezielt Fragen zu stellen.

Verlag Dashöfer GmbH

Unser Herz schlägt für innovative Bildung.
Gemeinsam machen wir Sie fit für die Zukunft!

Schon seit über 25 Jahren bildet der Dashöfer Verlag viele wissbegierige Menschen sie Sie mit hoher Kundenorientierung und engem Praxisbezug weiter.
Unsere Seminare sind zukunftsorientiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst – in Tagungsräumen wie auch online auf unserem VideoCampus.de. Auch unsere Handbücher, Software, Wissensdatenbanken und Hörbücher sind stets am Zeitgeschehen.

Unser Team bietet Ihnen bundesweit 1.500 Seminare für Manager, Betriebsräte, Sekretärinnen, Ausbilder, Einkäufer, Architekten, Buchhalter und viele andere Berufsgruppen.

Rechtssichere Fachinformationen zu den Bereichen Recht, Steuern, Management, Unternehmensführung, Personalwesen, Assistenz, Öffentliche Verwaltung, Bauwirtschaft und Immobilien erhalten jährlich fast 15.000 Menschen.
All unsere Referenten besitzen Praxiserfahrung, welche sie in optimalen Teilnehmergruppen weitergeben. Durch diese Kombination und unsere Dashöfer-Garantien konnten wir stets eine sehr hohe Kundenzufriedenheit erreichen

Ein einfacher und kostenloser Service zum Kennenlernen ist der Dashöfer-Newsletter mit aktuellen Themen und Angeboten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Anbieter kontaktieren