Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Oracle Security
ORDIX AG

Zielgruppe: Oracle-Administratoren, die für die Sicherheit der Oracle Systeme zuständig sind

Voraussetzungen: Kenntnisse der Oracle Verwaltung oder Teilnahme am Seminar "Oracle Datenbankadministration Grundlagen" (DB-ORA-03)

Abschluss: Teilnahme-Zertifikat

Termine:

Beschreibung: Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar potenzielle Sicherheitsschwachstellen auf und erarbeiten Lösungsansätze. Somit können Sie anschließend Daten vor unberechtigtem Zugriff schützen und in der Datenbank sowie im Netz verschlüsseln. Außerdem können Sie dafür sorgen, dass Applikationen Daten je nach Berechtigung individuell präsentieren.

Inhalte: - Auditing: Formen (Mandatory, SYS, Standard), trigger-basierendes Auditing, Fine-Grained Auditing, Oracle Audit Vault, Unified Auditing

- Autorisierung (Datenzugriffskontrolle): Rollenkonzept, Privilegien, Access-Control-Listen für Netzwerk-Callouts, Code Based Security

- Identifizierung und Authentifizierung: Benutzer- und Passwortverwaltung (Passwortschutz, -policies, -komplexität), OS authentifizierte Benutzer, Kennwortdatei, Secure External Password Store, Single-Sign-On Komponente Kerberos

-Verschlüsselung: Client-Methoden (DBMS_CRYPTO, DBMS_OBFUSCATION_TOOLKIT), Transparent Data Encryption auf Spalten-, Tablespace-Ebene, Keystore-Management (bis 11g Wallet), Secure File LOBs, Backup und Dumpverschlüsselung

- Absicherung der Datenübertragung: Absicherung des Listener, Connection Manager, native Verschlüsselung des SQL*Net-Verkehrs, Secure Sockets Layer

- Überprüfen von Sicherheitslücken: SQL Injection, Datenbank-Links, Trigger-Sicherheit, Initialisierungsparameter - Virtual Private Database und Fine Grained Access Control (FGAC)

- Unterdrückung der Ausgabe sensibler Dateninhalte durch Data Redaction

- Add-Ons: Anonymisierung von Daten mittels Data Masking

ORDIX AG

Die ORDIX AG ist ein europaweit tätiges, unabhängiges Software- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Paderborn sowie Niederlassungen in Köln, Münster, Wiesbaden und Neu-Ulm. Der Dienstleistungsumfang besteht aus hochqualifizierter Beratung, Schulung, Softwareentwicklung und Systemintegration im Umfeld offener Systeme (Unix, Windows) und relationaler Datenbanksysteme (Oracle/Informix/Microsoft SQL Server/DB2). Darüber hinaus realisieren bzw. unterstützen wir Sie bei Ihren Softwareprojekten. Kernkompetenzen bestehen in den Bereichen Hochverfügbarkeit, Netzwerke, Internet, Anwendungsentwicklung und verteilte Datenbanksysteme. Wichtig sind in diesem Zusammenhang starke, vielseitige Partnerschaften, die es ermöglichen, die Kunden mit dem Know-how über unterschiedliche Software- und Hardwarehersteller zu bedienen. Nur so ist eine optimale Lösung der Problemstellungen für die Kunden möglich. Ziel der ORDIX AG ist es, die Innovationen des schnelllebigen IT-Marktes rasch aufzunehmen und für den Kunden transparent zu machen. Daher setzen wir bei unseren Mitarbeitern neben einem hohen Maß an Flexibilität gute Fachkenntnisse voraus, die durch ständige Weiterbildungsmaßnahmen systematisch ausgebaut werden. Neben den Beratungstätigkeiten ist jeder Mitarbeiter auch Trainer. Das Zusammenspiel der Tätigkeiten bildet die Grundlage unseres qualitativ hochwertigen und umfassenden Seminarprogramms. Unser ausgewähltes Themenspektrum - darunter Unix-, MS-SQL Server-, Oracle-, Informix-, Web-Design-, Programmier- und Projektmanagementschulungen - ermöglicht Ihnen als Kunden, umfangreiche und individuelle Qualifizierungsmaßnahmen Ihrer Mitarbeiter zu verwirklichen.

Anbieter kontaktieren