Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Neuordnung der Notfallversorgung
Forum für Führungskräfte

Zielgruppe: Geschäftsführung, Leitung und Mitarbeiter aus Bereichen, Krankenhausverwaltung, Finanzen, Pflegedienst, Patientenmanangement, Rechtsabteilung

Termine:

Beschreibung: Neue Anforderungen an Personal und Strukturen in Krankenhäusern

Das Thema Notfallversorgung wird aktuell so kontrovers diskutiert wie nie zuvor. Politische Entscheidungsträger setzen ab 2018 außerordentliche Änderungen innerhalb der Notfallversorgung um, wie u.a. das sogenannte Stufenkonzept. Dadurch wird die Teilnahme an der Notfallversorgung nicht mehr für alle Krankenhäuser möglich sein. Diese Veränderungen sind so erheblich, dass sie die gesamte Krankenhauslandschaft betreffen. Die Herausforderungen in der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme bestehen in der zeitkritischen Diagnostik und initialen Therapie von Patienten. Eine zeit- und fachgerechte Notfallversorgung kann aktuell nur unzureichend gewährleistet und finanziert werden. Die stetig steigende Inanspruchnahme von Notaufnahmen führt zu einer Über-, Unter- und Fehlversorgung. In diesem Fachseminar lernen Sie die Herausforderungen der Notfallversorgung aufzugreifen und Lösungsansätze zu definieren. Anhand praxisnaher Handlungsempfehlungen, sind Sie in der Lage Ihre Notaufnahme neu im Notfallversorgungssystem zu positionieren.

Weitere Informationen zum Seminar Neuordnung der Notfallversorgung

Inhalte: Inhalt des Seminars "Neuordnung der Notfallversorgung ab 2018"

  • Struktur und Organisation einer Zentralen Notaufnahme (ZNA)
  • Neue Rahmenbedingungen für die Weiterentwicklung sektorenübergreifender Versorgungsstrukturen
  • Neue Möglichkeiten der Personalentwicklung in der ZNA
  • Neue Anforderungen an ein optimales Qualitäts- und Risikomanagement in der ZNA
  • Aktuelle Finanzierungsmodelle der Notfallversorgung
  • Mindestvoraussetzungen zur Teilnahme a. d. Notfallversorgung
  • Zukunftsausblick: Wie geht es für die Notaufnahmen in den Krankenhäusern weiter?

Forum für Führungskräfte

Vorsprung durch Wissen
Das Forum für Führungskräfte ist auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften spezialisiert. Unsere branchenübergreifenden Veranstaltungen decken ein breites Spektrum unternehmensrelevanter Themengebiete ab und richten sich an sämtliche betriebliche Hierarchiestufen.

Das Forum für Führungskräfte, gegründet 1994, ist seit 01.01.2018 eine Marke der WEKA Akademie GmbH mit Sitz in Wiesbaden, Kissing und Heilbronn.
Im Januar 2018 hat die WEKA Learning Group die Seminaraktivitäten der WEKA Akademie aus Kissing, der TQM Training und Consulting aus Heilbronn und der Forum Gruppe aus Wiesbaden zusammengeführt. Gemeinsam firmieren sie seither als WEKA Akademie GmbH und gehören zu den führenden Anbietern Deutschlands im Bereich der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.
 
Zur WEKA Akademie GmbH zählen ebenso bekannte Marken wie:
ASI Akademie für Sicherheit
FFD Forum für Datenschutz
FFB Forum für Betriebsäte


Das Forum für Führungskräfte ist in der Branche "Weiterbildung und Training" im Februar 2018 als "TOP MITTELSTANDSDIENSTLEISTER" ausgezeichnet worden und gehört somit zu den Lieblingen des Mittelstands. Gemeinsam mit dem 1. Platz als "BESTER MITTELSTANDSDIENSTLEISTER" aus 2016 sowie der TOP Platzierung in 2017 wurde das Forum für Führungskräfte somit das dritte Mal in Folge ausgezeichnet.

Das Forum für Führungskräfte ist Mitglied der EATO (European Association for Training Organisations e.V.)

Anbieter kontaktieren