Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

JEE Power Workshop
ORDIX AG

Zielgruppe: Programmierer, Software-Ingenieure, Internet- und Intranet-Entwickler, Software-Architekten

Voraussetzungen: Java Grundkenntnisse

Abschluss: Teilnahme-Zertifikat

Termine:

Beschreibung: Die Java Enterprise Edition (Java EE) stellt seit fast 20 Jahren eine bewährte und etablierte Plattform für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen dar. Java EE wird kontinuierlich an den Stand der Technik angepasst. Mit der Übergabe des Standards von ORACLE an die Eclipse Foundation wird die Weiterentwicklung unter dem Namen Jakarta EE (JEE) sichergestellt. Sie werden feststellen, dass JEE zwar mächtig, die Programmierung aber unkompliziert ist.

Anhand von zahlreichen Beispielen und Übungen lernen Sie, JEE-Anwendungen zu entwickeln. Best Practices im JEE-Umfeld sind gleichfalls Gegenstand des Seminars. Unterschiede zwischen der etablierten monolithischen und den Microservice-Architekturen werden diskutiert. Nutzen Sie die Gelegenheit, im Rahmen des Seminars unter Anleitung des Dozenten für Ihre individuellen Anforderungen einen Lösungsansatz unter Verwendung des weit verbreiteten Application Servers Wildfly zu entwickeln.

Inhalte: - Enterprise JavaBeans (EJB): Grundlagen, Aufgaben und Einsatzgebiete von Session Beans, Stateless und Stateful Session Beans, Java Message Service, Message Driven Beans

- Contexts and Dependency Injection(CDI): Injektion von Beans, Kontexte und Scopes, Injection-Points, Qualifier und Alternatives, Producer - Methoden und Felder, Interzeptoren und Dekoratoren, CDI-Events- Synchron und asynchron, Vergleich von CDI und EJB

- JPA : Grundlagen, Verwendung von EntityManagerFactory und EntityManager, CRUD für Create, Read, Update und Delete, Primary Keys und Generatoren, Relationen - Mapping von Assoziationen (1:1, 1:n, n:m), Abfragen mit JPQL und JPA Criteria API, Locking und Fetching Strategien, Cache API und Verwendung des First- und Second-Level-Cache

- JTA - ACID, Zwei Phasen Commit und verteilte Transaktionen

- JavaServer Faces (JSF): Grundlagen von JavaServer Faces (JSF), Seitenaufbau mit Facelets, Managed Beans und der JSF EL, Navigation, Datenvalidierung und -konvertierung. JSR 303-Bean-Validation und die Integration in JSF und JPA

- Einblicke in: JEE und Http-Services (JAX-RS), Batch Processing, Java API for JSON Processing (JSON-P), Java API for JSON Binding (JSON-B), JEE Security API

ORDIX AG

Seit der Gründung 1990 hat sich die ORDIX AG als Unternehmen für Dienstleistungen und Seminare im Bereich der Informationstechnologie einen Namen gemacht. Das Unternehmen konnte sich so stark vergrößern, dass es inzwischen von sechs Standorten aus agiert: Paderborn, Wiesbaden, Köln, Münster, Gersthofen (Augsburg) und Nürnberg.
Gern empfangen wir Sie wieder in unserem Trainingszentrum in Wiesbaden. Wenn Sie aber trotzdem lieber online teilnehmen möchten, um Reisekosten und Zeit zu sparen oder noch keine Reisen machen möchten/dürfen, haben wir für Sie die Lösung! Sie können an allen Präsenz-Seminaren auch online teilnehmen! Sie werden dem Präsenz-Seminar live zugeschaltet, sind jederzeit mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern verbunden und nehmen aktiv an Diskussionen und Vorführungen teil.

Anbieter kontaktieren