Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK) nach dem Berufsbildungsgesetz - Master Professional in Business Management nach dem Berufsbildungsgesetz
BCW Weiterbildung

Zielgruppe: Berufstätige

Voraussetzungen: 

(1) Für die Prüfung ist zugelassen, wer Folgendes nachweist:

1. eine bei einer zuständigen Stelle erfolgreich abgelegte Prüfung nach dem Berufsbildungsgesetz, die zu einem Abschluss mit der Abschlussbezeichnung Fachwirt/Fachwirtin, Fachkaufmann/Fachkauffrau führt, oder zu einem vergleichbaren kaufmännischen Fortbildungsabschluss nach dem Berufsbildungsgesetz,

2. eine bei einer zuständigen Stelle erfolgreich abgelegte Prüfung nach der Handwerksordnung,

a) zum ?Geprüften Kaufmännischen Fachwirt nach der Handwerksordnung? oder zur ?Geprüften Kaufmännischen Fachwirtin nach der Handwerksordnung? oder

b) zum ?Geprüften Kaufmännischen Fachwirt nach der Handwerksordnung-Bachelor Professional für Kaufmännisches Management nach der Handwerksordnung? oder zur ?Geprüften Kaufmännischen Fachwirtin nach der Handwerksordnung Bachelor Professional für Kaufmännisches Management nach der Handwerksordnung?

3. eine erfolgreich abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine nach dem Abschluss mind. einjährige Berufspraxis oder

4. einen wirtschaftswissenschaftlichen Diplom-, Master- oder Bachelorabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder einer nach Landesrecht den Hochschulen gleichgestellten Akademie und eine nach dem Abschluss mind. einjährige Berufspraxis.

(2) Die Berufspraxis nach Absatz 1 Nummer 2 und 3 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines IHK-Betriebswirts haben.

(3) Abweichend von Absatz 1 ist zur Prüfung auch zugelassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben zu haben, die der beruflichen Handlungsfähigkeit der in Absatz 1  bezeichneten Personen vergleichbarsind und die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.


 


Abschluss: Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK) nach dem Berufsbildungsgesetz - Master Professional in Business Management nach dem Berufsbildungsgesetz

Termine:

Beschreibung: Wer Aufgaben im Management übernehmen will, muss dafür nicht zwingend einen akademischen Abschluss mitbringen. Eine attraktive Möglichkeit, die eigenen wirtschaftlichen Kenntnisse auszubauen, bietet die 16-monatige Fortbildung zum/zur geprüften Betriebswirt/-in (IHK) der BCW-Weiterbildung. Insbesondere Fachwirte und Fachkaufleute können so den nächsten logischen Schritt ihrer Karriereplanung setzen. Auch Mitarbeiter, die eine Ausbildung absolviert haben, sind ? mit der entsprechenden Weiterbildung neben dem Beruf ? gefragt.Die Fortbildung für den Aufstieg ins ManagementDer Geprüfte Betriebswirt ist eine kaufmännische Aufstiegsfortbildung, die zweimal wöchentlich am Abend sowie ein- bis dreimal im Monat samstags am Standort Essen durchgeführt wird und mit einer (öffentlich-rechtlich anerkannten) Fortbildungsprüfung vor der IHK abschließt. Sie stellt den höchsten kaufmännischen Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer dar und richtet sich gezielt an Interessenten, die sich für eine Tätigkeit im Management empfehlen möchten. Die IHK-geprüfte Betriebswirte sind befähigt, Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen von Unternehmen ? im Tagesgeschäft ebenso wie längerfristig - entwickeln zu können. Während der Fortbildung lernen Sie die ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimensionen eines nachhaltigen Wirtschaftens in Ihren Entscheidungen zu berücksichtigen. Leistungen aus der beruflichen Fortbildung können Sie sich zudem auch auf ein späteres Bachelor-Hochschulstudium an der FOM Hochschule anrechnen lassen.

Inhalte: 

Marketing und Marktforschung

  • Marketingstrategien und ?instrumente
  • Marktforschung, Marktanalysen

Personalmanagement

  • Strategisches Personalmanagement
  • Personalführung
  • Strategische Personalplanung
  • Personalcontrolling

Finanzwirtschaftliche Rahmenbedingungen

  • Kulturelle, rechtliche und wirtschaftliche Besonderheiten
  • Finanzierung und Liquidität
  • Möglichkeiten der Rechtsanwendung insb. Gestaltung des Jahresnabschlusses sowie des Lageberichts
  • Auswirkungen steuerlicher Regularien
  • Controlling
  • Finanzierung

Beschaffung und Logistik

  • Beschaffung und Logistik in der Unternehmensstrategie
  • Produktions- und Dienstleistungsprozesse

Unternehmensorganisation

  • Strukturelle Entscheidungen
  • Strategische Unternehmensorganisation
  • Organisationsentwicklung

Managementsysteme und Wertemanagement

  • Managementsysteme und Wertemanagement
  • Grundsätze einer verantwortungsvollen, transparenten und auf eine langrfistige Steigerung des Unternehmenswerts ausgerichtete Unternehmensführung
  • Integrierte Managementsysteme
  • Compliance
  • Auswirkungen technologischer Entwicklungen auf das Unternehmen

Projektmanagement

Wirtschaftsenglisch

Projektarbeit und projektarbeitbezogenes Fachgespräch

BCW Weiterbildung


Die BCW Weiterbildung hat sich innerhalb der BCW-Gruppe auf praxisnahe Lehrgänge und Seminare für Berufstätige im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Bereichen IT, Immobilien und Gesundheit spezialisiert.
Durchführendes Institut der Qualifizierungen ist das BildungsCentrum der Wirtschaft. Das Institut wurde 1956 gegründet und blickt damit auf viele Jahrzehnte Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurück.
Durch die traditionell enge Verbundenheit mit Unternehmen und Verbänden der Region sind die Lehrgänge und Seminare stets am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Die besondere Praxisnähe spiegelt sich auch im Lehrpersonal wider: Die Dozenten der Lehrgänge und Seminare sind erfahrene Praktiker, die den Stoff anhand zahlreicher Beispiele aus der eigenen Berufspraxis vermitteln.
Das BildungsCentrum der Wirtschaft wird kontinuierlich von externen Prüfern bewertet und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die Certqua zertifiziert.

Anbieter kontaktieren