Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Das neue Datenschutzrecht im öffentlichen Dienst
FFD Forum für Datenschutz

Beschreibung: Wirksame Umsetzung der EU-DSGVO für Ämter und Behörden
Durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung mussten das Bundesdatenschutzgesetz und die Landesdatenschutzgesetze in weiten Teilen neu gefasst werden. Dies hat zur Folge, dass der Datenschutz im öffentlichen Bereich seit Geltung des neuen Rechts erhebliche Rechtsänderungen erfährt. Der Anwendungsvorrang des EU-Rechts wirkt sich darüber hinaus auch auf viele relevante Fachgesetze aus. Diese Gegebenheiten hinterlassen einige offene Fragen: Welche Teile der EU-DSGVO gelten unmittelbar für öffentliche Stellen? Welche Sachverhalte sind in den Landesdatenschutzgesetzen geregelt? Inwiefern sind Informationspflichten durch die EU-DSGVO neu hinzugekommen?

In unserem Seminar zeigen wir die wesentlichen Änderungen der Gesetzesreform auf. Sie erfahren, welche Prioritäten bei der Umsetzung der wichtigsten Maßnahmen zu beachten sind und wie diese Aufgaben erfolgreich, praxisnah und effizient angegangen werden. Schaffen Sie die Grundvoraussetzungen in Ihrer Institution und in Ihrer Behörde für einen datenschutzkonformen Verwaltungsprozess.

Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer

Weitere Informationen zum Seminar "Das neue Datenschutzrecht im öffentlichen Dienst"

Inhalte: 

  • Grundlegendes Datenschutzrecht: Zusammenspiel von EU-DSGVO, Landesdatenschutz- und Fachgesetzen
  • Umsetzung der EU-DSGVO in öffentlichen Stellen
  • Erfüllung der Informationspflichten und Betroffenenrechte
  • Prüfung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung
  • Datenschutz und Datensicherheit im Arbeitsalltag
  • Datenpannen: Identifizierung, Dokumentation, Meldung
  • Vorlagen, Checklisten und Softwarelösungen für die Praxis

FFD Forum für Datenschutz

Das FFD Forum für Datenschutz ist spezialisiert auf die Konzeption und Durchführung praxisbezogener Konferenzen, Fach- und Intensiv-Seminare rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit. Unser Ziel ist es, Ihnen mit unseren Seminaren die Möglichkeit zu bieten, den Datenschutz in Ihrem Unternehmen so effektiv wie möglich zu gestalten. Hierzu vermitteln wir Ihnen die notwendigen Kenntnisse und halten Sie stets über aktuelle Problemfelder und rechtliche Neuregelungen auf dem Laufenden. In 10 Jahren wurden über 10.000 Seminarteilnehmer von unserem Angebot überzeugt. So bietet z.B. unser 3-Tage Intensiv-Seminar "Einführung in die Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten" einen kompakten Einstieg für neue Datenschutzbeauftragte und die Auffrischung vorhandener Kenntnisse für bereits erfahrene Datenschutzbeauftragte. Mehr als 2.000 Teilnehmer haben an diesem Seminar teilgenommen. Ergänzt wird unser Programm durch aktuelle Themen wie z.B. die geforderte Implementierung eines Verfahrensverzeichnisses oder die Novellierung des Telekommunikations-Gesetzes. Unsere jährlich stattfindende Datenschutzkonferenz < Datenschutztage > informiert Sie komprimiert über wichtige und aktuelle Datenschutz-Themen und zeigt Tendenzen und Entwicklungen auf. Erfahrene Referenten aus den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit, Recht und Verwaltung, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation, gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung.

Anbieter kontaktieren