Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Befähigte Person Brandschutztüren und -tore + Fachkraft für Feststellanlagen
WEKA Forum für Sicherheit

Zielgruppe: Brandschutzbeauftragte Mitarbeiter/-innen Werkfeuerwehr Betriebsingenieure Technische Leitung Leitung Arbeitssicherheit Fachkräfte für Arbeitssicherheit Sicherheitsbeauftragte

Termine:

Beschreibung: Nach aktueller BetrSichV bzw. DIN 14677
Um im Brandfall bestmöglichen Schutz zu garantieren, müssen brandschutztechnische Einrichtungen vom Betreiber ständig betriebsbereit gehalten und regelmäßig auf ihre einwandfreie Funktion geprüft werden. Gesetzliche Vorschriften, u.a. die BetrSichV, fordern von Betreibern von Brandschutzeinrichtungen, diese regelmäßig durch einen ausgebildeten Sachkundigen prüfen zu lassen. Um Instandhaltungen, wie die alle 3 Monate erforderliche Inspektion von Feststellanlagen, durchführen zu können, muss ein Kompetenznachweis erbracht werden. Mit erfolgreichem Abschluss dieser Veranstaltung erwerben Sie den Kompetenznachweis "Fachkraft für Feststellanlagen". Damit werden die Voraussetzungen für die qualifizierte Durchführung einer Instandhaltung der Anlagen geschaffen. Zudem werden Sie zur "Befähigten Person zur Prüfung von Brandschutztüren und -toren" qualifiziert, auch hierfür erhalten Sie ein Zertifikat.

Weitere Informationen zum Seminar "Befähigte Person Brandschutztüren und -tore + Fachkraft für Feststellanlagen"

Inhalte: 

  • Werden Sie "Befähigte Person zur Prüfung von Brandschutztüren und -toren": Aufgaben, Rechte und Pflichten gem. aktueller BetrSichV und TRBS 1203
  • Gesetzliche Grundlagen, Richtlinien, Normen im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz
  • Angepasste Regelungen durch das Inkrafttreten der Produktnorm DIN EN 16034
  • Feuerschutzabschlüsse: Besonderheiten bei Fluchttüren und Verriegelungssystemen
  • Die "Fachkraft für Feststellanlagen": Verantwortlichkeiten und Pflichten
  • Typische Mängel und Fehlerermittlung bei Brandschutztüren/-toren und Feststellanlagen

WEKA Forum für Sicherheit

Das WEKA Forum für Sicherheit hat sich auf qualifizierte, aktuelle und praxisbezogene Aus- und Weiterbildung aller Themengebiete zur betrieblichen Sicherheit spezialisiert. Die Kongresse und Fachtagungen zu den einzelnen Themenschwerpunkten bieten neben den Seminaren, Workshops, Lehrgängen, Ausbildungen und Inhouse-Schulungen viel Raum zum Austausch und Netzwerken.

KOMPETENZ
Unserem hohen Anspruch an Praxisnähe und Qualität werden wir durch die Auswahl erstklassiger Referenten und Berater aus Wirtschaft, Wissenschaft und Hochschule gerecht. Eine professionelle Organisation und der Austausch mit Kollegen und Fachexperten sind die perfekten Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Weiterbildung

AKTUALITÄT
Unsere Veranstaltungen zeichnen sich besonders durch ein hohes Maß an Aktualität aus. Unsere qualifizierten Referenten informieren Sie zu den neuesten Entwicklungen, berichten aus der aktuellen Rechtsprechung und versorgen Sie mit brandneuen Informationen Ihres Wirkungsfelds.

PERSÖNLICHER DIALOG
Im Fokus steht der persönliche Austausch und Kontakt zu Ihnen – unseren Kunden. Ihre Bedürfnisse und Anforderungen sind uns ein besonderes Anliegen bei der kontinuierlichen Programmentwicklung.

PRAXISWISSEN KOMPAKT
Unser Programm ist auf Ihre täglichen beruflichen Herausforderungen zugeschnitten – und auch so konzipiert, dass das Gelernte sich einfach und nachhaltig im Berufsalltag umsetzen lässt.

Anbieter kontaktieren