Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Ausbildung zur Prüfung befähigte Personen und Verantwortliche im Explosionsschutz
ASI Akademie für Sicherheit

Termine:

Beschreibung: Aktualisieren Sie Ihr Wissen und gewinnen Sie Sicherheit für die Umsetzung der neuen rechtlichen Anforderungen
Die ATEX-Richtlinien für den Hersteller (RL 2014/34/EU) und den Betreiber (RL 1999/92/EG), die 11. ProdSV, die neu gefasste GefstoffV und die Betr-SichV stellen hohe Anforderungen an den  Explosionsschutz sowie an das Errichten, Betreiben und Prüfen von Geräten und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen. Die ständige Weiterentwicklung der Vorschriften und technischen Standards führen bei der praktischen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben immer wieder zu Schwierigkeiten. Umso wichtiger ist es für Sie als verantwortliche Person im Explosionsschutz, Ihr Wissen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Unser 4-tägiger Lehrgang führt Sie durch die grundlegenden rechtlichen Bestimmungen und macht Sie mit den wichtigen Aspekten Ihrer Aufgaben vertraut. Setzen Sie den Explosionsschutz in Ihrem Betrieb fachgerecht, rechtskonform und sicher um!

Weitere Informationen zum modularen Lehrgang "Ausbildung zur Prüfung befähigte Personen und Verantwortliche im Explosionsschutz"
 

Inhalte: 

  • Modul 1: Grundlagen des Explosionsschutzes
  • Modul 2: Mechanischer Explosionsschutz
  • Modul 3: Elektrischer Explosionsschutz
  • Modul 4: Explosionsschutz durch Eigensicherheit
Lernen Sie in dem Lehrgang "Ausbildung zur Prüfung befähigte Personen und Verantwortliche im Explosionsschutz" in vier getrennt voneinander buchbaren Modulen, wie Sie eine Gefährdungsbeurteilung und Zoneneinteilung rechtssicher durchführen, welche Schutzmaßnahmen Sie einsetzen müssen und  worauf es bei der Erstellung eines  Explosionsschutzdokuments oder beim Eigensicherheitsnachweis ankommt. Sie kennen nach Besuch des Lehrgangs den aktuellsten Stand der rechtlichen Rahmenbedingungen und wissen darüber hinaus, wie Sie mechanischen Explosionsschutz im Gas- und Staubbereich verwirklichen.

ASI Akademie für Sicherheit

Ziel der ASI Akademie für Sicherheit ist es, eine qualifizierte, aktuelle und praxisnahe Aus- und Weiterbildung in sicherheitsrelevanten Bereichen zu gewährleisten. Viele neue Verordnungen haben in den letzten Jahren sowohl Aufgaben als auch Pflichten im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des Brandschutzes neu definiert. Außerdem wachsen im Bereich der Unternehmenssicherheit durch die Zunahme der organisierten Kriminalität, der komplexer werdenden Sicherheitstechnik und stetigem Kostendruck, in den Unternehmen die Anforderungen an die Mitarbeiter. Um diesen Anforderungen gewachsen zu sein, müssen Fach- und Führungskräfte aus den entsprechenden Bereichen über vielseitige Fähigkeiten und Fachwissen verfügen. Genau hier setzt die Akademie für Sicherheit an: Die Akademie für Sicherheit stellt praxisorientierte Lehrinhalte und qualifizierte Referenten und Trainer in ihren Seminaren und Lehrgängen bereit, um dieses Fachwissen zu vermitteln. Die kompetenten Referenten orientieren sich ständig an der aktuellen Rechtsprechung und geben ihre langjährige Erfahrung gerne an Sie weiter. Um eine hohe Aktualität zu gewährleisten, erweitert die Akademie für Sicherheit stetig ihr Seminarangebot. Dabei wird auf Themen eingegangen, die für Ihre tägliche Arbeit von Interesse sind. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich frühzeitig auf aktuelle Gesetzesänderungen vorzubereiten.

Anbieter kontaktieren