Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten
ASI Akademie für Sicherheit

Zielgruppe: - Sicherheitsbeauftragte aus allen Branchen, - Fachkräfte für Arbeitssicherheit, - Betriebliche Führungskräfte, - Betriebs-, Personalräte, - Interessierte an Fragen der Arbeitssicherheit

Termine:

Beschreibung: Nach § 22 SGB VII sind Unternehmen mit regelmäßig mehr als zwanzig Beschäftigten verpflichtet einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Der
Sicherheitsbeauftragte unterstützt den Unternehmer bei der Durchführung aller Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Darunter fallen die Überprüfung der vorgeschriebenen Schutzeinrichtungen und -ausrüstungen sowie die Sensibilisierung anderer Mitarbeiter für potenzielle Gefahrenquellen. Die Arbeitssicherheit und Unfallverhütung im Unternehmen sind dabei oberstes Ziel. In diesem Intensiv-Lehrgang werden die Teilnehmer mit den vielseitigen betrieblichen Aufgaben und gesetzlichen Anforderungen vertraut gemacht, um Sicherheitsprobleme gezielt zu vermeiden.

Weitere Informationen zum Seminar "Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten"

Inhalte:  

  • Rechtliche Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungsbeurteilungen und Unfallauswertungen
  • Ausgewählte Problemfelder des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Durchführung von Betriebsbegehungen
  • Dokumentation im Arbeits- und Gesundheitsschutz

ASI Akademie für Sicherheit

Ziel der ASI Akademie für Sicherheit ist es, eine qualifizierte, aktuelle und praxisnahe Aus- und Weiterbildung in sicherheitsrelevanten Bereichen zu gewährleisten. Viele neue Verordnungen haben in den letzten Jahren sowohl Aufgaben als auch Pflichten im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des Brandschutzes neu definiert. Außerdem wachsen im Bereich der Unternehmenssicherheit durch die Zunahme der organisierten Kriminalität, der komplexer werdenden Sicherheitstechnik und stetigem Kostendruck, in den Unternehmen die Anforderungen an die Mitarbeiter. Um diesen Anforderungen gewachsen zu sein, müssen Fach- und Führungskräfte aus den entsprechenden Bereichen über vielseitige Fähigkeiten und Fachwissen verfügen. Genau hier setzt die Akademie für Sicherheit an: Die Akademie für Sicherheit stellt praxisorientierte Lehrinhalte und qualifizierte Referenten und Trainer in ihren Seminaren und Lehrgängen bereit, um dieses Fachwissen zu vermitteln. Die kompetenten Referenten orientieren sich ständig an der aktuellen Rechtsprechung und geben ihre langjährige Erfahrung gerne an Sie weiter. Um eine hohe Aktualität zu gewährleisten, erweitert die Akademie für Sicherheit stetig ihr Seminarangebot. Dabei wird auf Themen eingegangen, die für Ihre tägliche Arbeit von Interesse sind. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich frühzeitig auf aktuelle Gesetzesänderungen vorzubereiten.

Anbieter kontaktieren