Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Ausbildung Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel - Vorbereitungstraining auf die IHK-Prüfung
BCW Weiterbildung

Zielgruppe: Auszubildende

Voraussetzungen: 

Auszubildende zum/zur Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement 

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termine:

Beschreibung: Wareneinkauf und -verkauf, Kundenberatung, Kalkulation und Logistik sind nur einige der Themen, mit denen sich angehende Kaufleute im Groß- und Außenhandel in ihrer Ausbildung auseinandersetzen. Um bei dieser Themenvielfalt den Überblick zu behalten und die Abschlussprüfung vor der IHK erfolgreich zu meistern, sind eine frühzeitige Wiederholung und gezielte Vertiefung der Lerninhalte enorm wichtig. Die BCW Weiterbildung möchte die Prüflinge dabei unterstützen und bietet an den Schulungszentren in Duisburg und Essen sowie in Moers ein spezielles Vorbereitungstraining auf die IHK-Prüfung an. Die dreimonatigen Kurse finden jeweils an ein bis zwei Abenden pro Woche statt.Vom Azubi zum Experten für einen reibungslosen WarenflussDie Kernaufgabe von Kaufleuten für Groß- und Außenhandel ist der reibungslose Warenfluss zwischen Produzenten, Lieferanten, Handel, Handwerk und Industrie. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung, überwachen die Logistikkette, prüfen Lagerbestände und planen die Warenauslieferung. Fachkenntnisse in Bereichen wie Beschaffung und Logistik, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Vertrieb und Kundenorientierung sind für angehende Fachkräfte daher ein Muss. Das BCW Vorbereitungstraining bietet den Auszubildenden die Möglichkeit, ihre Kompetenzen in diesen Bereichen zu vertiefen und erworbenes Wissen aufzufrischen.

Inhalte: 

Großhandelsprozesse

Beschaffung und Logistik

  • Handelsspezifische Logistik
  • Beschaffungsplanung
  • Wareneinkauf
  • Waren- und Datenfluss
  • Warensortiment
  • Warenversand

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

  • Buchen von Geschäftsvorfällen
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
  • Zahlungsverkehr und Kredit

Fachrichtung Großhandel

  • Wareneingang, Warenlagerung und Warenausgang
  • Warenwirtschaftssysteme


Steuerung und Kontrolle

Vertrieb und Kundenorientierung

  • Marketing
  • Kalkulation und Preisermittlung
  • Verkauf und Kundenberatung

Information und Zusammenarbeit

  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Teamarbeit, Kommunikation und Arbeitsorganisation
  • Anwenden einer Fremdsprache bei Fachaufgaben

Wirtschafts- und Sozialkunde

Das Ausbildungsunternehmen

  • Stellung; Rechtsform und Struktur
  • Organisations- und Entscheidungsstrukturen
  • Berufsbildung, Personalwirtschaft, arbeits- sozial und tarifrechtliche Vorschriften
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

BCW Weiterbildung


Die BCW Weiterbildung hat sich innerhalb der BCW-Gruppe auf praxisnahe Lehrgänge und Seminare für Berufstätige im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Bereichen IT, Immobilien und Gesundheit spezialisiert.
Durchführendes Institut der Qualifizierungen ist das BildungsCentrum der Wirtschaft. Das Institut wurde 1956 gegründet und blickt damit auf viele Jahrzehnte Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurück.
Durch die traditionell enge Verbundenheit mit Unternehmen und Verbänden der Region sind die Lehrgänge und Seminare stets am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Die besondere Praxisnähe spiegelt sich auch im Lehrpersonal wider: Die Dozenten der Lehrgänge und Seminare sind erfahrene Praktiker, die den Stoff anhand zahlreicher Beispiele aus der eigenen Berufspraxis vermitteln.
Das BildungsCentrum der Wirtschaft wird kontinuierlich von externen Prüfern bewertet und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die Certqua zertifiziert.

Anbieter kontaktieren