Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - Vorbereitungstraining auf die IHK-Prüfung Teil II
BCW Weiterbildung

Zielgruppe: Auszubildende

Voraussetzungen: Auszubildende zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termine:

Beschreibung: Der Ausbildungsberuf zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement gehört zu den beliebtesten Ausbildungen in Deutschland. Der Grund ist naheliegend: Kaufleute für Büromanagement sind in Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche gefragte Fachkräfte. Eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere ist das Bestehen des zweiten Teils der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer am Ende der Ausbildung. Damit die Prüflinge dabei das gewünschte Ergebnis erzielen, ist eine gute Vorbereitung das A und O.Gut vorbereitet in die AbschlussprüfungDie BCW-Weiterbildung bietet ein spezielles Vorbereitungstraining an, in dem prüfungsrelevante Inhalte für die IHK-Prüfung Teil 2 zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement wiederholt und gefestigt werden. Thematische Schwerpunkte bilden Kundenbeziehungsprozesse sowie Wirtschafts- und Sozialkunde. Der dreimonatige Lehrgang richtet sich speziell an Auszubildende zum/zur Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, ist aber auch zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Abschluss ?Kaufmann/-frau für Büromanagement? geeignet. Der Unterricht findet zweimal wöchentlich abends in Essen, Duisburg, Moers und Wesel statt.

Inhalte: 

Kundenbeziehungsprozess

Kundenorientierte Auftragsabwicklung

  • Kundenbeziehungen /Kommunikation
  • Auftragsbearbeitung und -nachbereitung
  • Information, Kommunikation, Kooperation (integrativ)
Personalbezogene Aufgaben

Kaufmännische Steuerung

Kaufmännische Steuerung Buchungen/REWE

Wirtschafts- und Sozialkunde

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Kaufvertrag und Störungen
  • Rechtsformen von Unternehmen
  • Rechtssubjekt, Rechtsobjekt und Rechtsgeschäfte
  • Anfrage und Angebot/Angebotsvergleich

Grundlagen des Wirtschaftens

  • Wirtschaftliche, ökonomische und ökologische Zielsetzung
  • Produktionsfaktoren
  • Arbeitsteilung

Büro- und Geschäftsprozesse

  • Informations-, Organisations- und Koordinationsmanagement
  • Beschaffung, Fertigung und Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Handlungsvollmacht/Prokura
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen

Wirtschaftsordnung

  • Marktpreisbildung (vollkommener und unvollkommener Markt)
  • Kooperation und Konzentration
  • Soziale Marktwirtschaft

Wirtschaftspolitik

  • Wirtschaftskreislauf
  • Sozialprodukt
  • Ziele der Wirtschaftspolitik
  • Konjunkturpolitik
  • Wirtschaftswachstum/Wachstumspolitik

BCW Weiterbildung


Die BCW Weiterbildung hat sich innerhalb der BCW-Gruppe auf praxisnahe Lehrgänge und Seminare für Berufstätige im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Bereichen IT, Immobilien und Gesundheit spezialisiert.
Durchführendes Institut der Qualifizierungen ist das BildungsCentrum der Wirtschaft. Das Institut wurde 1956 gegründet und blickt damit auf viele Jahrzehnte Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurück.
Durch die traditionell enge Verbundenheit mit Unternehmen und Verbänden der Region sind die Lehrgänge und Seminare stets am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Die besondere Praxisnähe spiegelt sich auch im Lehrpersonal wider: Die Dozenten der Lehrgänge und Seminare sind erfahrene Praktiker, die den Stoff anhand zahlreicher Beispiele aus der eigenen Berufspraxis vermitteln.
Das BildungsCentrum der Wirtschaft wird kontinuierlich von externen Prüfern bewertet und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die Certqua zertifiziert.

Anbieter kontaktieren