Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Ausbildung Automobilkaufmann/-frau - Vorbereitungstraining auf die IHK-Prüfung
BCW Weiterbildung

Zielgruppe: Auszubildende

Voraussetzungen: Auszubildende/-r zum/zur Automobilkaufmann/-frau

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termine:

Beschreibung: Wer als Automobilkaufmann/-frau erfolgreich sein will, muss nicht nur eine hohe Affinität zum Automobil mitbringen, sondern auch soziale Kompetenzen und ein kaufmännisches Gespür vorweisen. Letzteres erwerben Fachkräfte u. a. im Rahmen ihrer Ausbildung zum/zur Automobilkaufmann/-frau (IHK). Während sie im praktischen Teil die wesentlichen Be¬reiche ihres Ausbildungsbetriebs wie zum Beispiel die Werkstatt, Kundenberatung und Administration kennenlernen, beschäftigen sie sich in der Berufsschule mit Themen wie Wirtschafts- und Sozialkunde, Finanzdienstleistungen sowie Vertriebs- und Serviceleistungen. Das erworbene Wissen und die für die Berufspraxis erforderlichen Fähigkeiten müssen sie am Ende der Ausbildungszeit in drei Klausuren sowie einer mündlichen Prüfung vor der IHK unter Beweis stellen.Sicher in die Abschlussprüfung zum/zur Automobilkaufmann/-frauIm Rahmen des von der BCW-Weiterbildung angebotenen Vorbereitungstrainings auf die IHK-Prüfung haben Auszubildende die Möglichkeit, sich intensiv mit den prüfungsrelevanten Inhalten auseinanderzusetzen und das Gelernte zu vertiefen. Außerdem spielen sie die Prüfungssituation durch, sodass sie mögliche Ängste davor verlieren und mit einem sicheren Gefühl in die Abschlussprüfung gehen. Der Kurs wird im Zeitraum von ca. zwei Monaten ein-bis zweimal wöchentlich abends in Moers durchgeführt und ist auch zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Abschluss ?Automobilkaufmann/-frau? geeignet.

Inhalte: 

Vertriebs- und Serviceleistungen

Finanzdienstleistungen

Wirtschafts- und Sozialkunde

Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

BCW Weiterbildung


Die BCW Weiterbildung hat sich innerhalb der BCW-Gruppe auf praxisnahe Lehrgänge und Seminare für Berufstätige im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Bereichen IT, Immobilien und Gesundheit spezialisiert.
Durchführendes Institut der Qualifizierungen ist das BildungsCentrum der Wirtschaft. Das Institut wurde 1956 gegründet und blickt damit auf viele Jahrzehnte Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurück.
Durch die traditionell enge Verbundenheit mit Unternehmen und Verbänden der Region sind die Lehrgänge und Seminare stets am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Die besondere Praxisnähe spiegelt sich auch im Lehrpersonal wider: Die Dozenten der Lehrgänge und Seminare sind erfahrene Praktiker, die den Stoff anhand zahlreicher Beispiele aus der eigenen Berufspraxis vermitteln.
Das BildungsCentrum der Wirtschaft wird kontinuierlich von externen Prüfern bewertet und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die Certqua zertifiziert.

Anbieter kontaktieren