Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Argumentations- und Diskussions-Seminar
Dr. G. Kitzmann Akademie

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen: Es sind keine Voraussetzungen nötig

Abschluss: Teilnehmerzertifikat

Vorteile: Durchführungsgarantie, Kostenlose Stornierung und Umbuchung jederzeit möglich , Hygienekonzept

Beschreibung: Argumentations- und Diskussions-Seminar
Souverän und überzeugend argumentieren


Beschreibung des Argumentation Seminars
Gewinnen Sie Ihre Gesprächspartner für Ihren Standpunkt, indem Sie schlüssig und selbstsicher argumentieren. Setzen Sie einen wohl dosierten Mix aus Durchsetzungsstärke einerseits und Einfühlungsvermögen andererseits ein. In diesem Seminar werden Ihnen die zentralen Argumentationsmittel in praxisorientierter Weise vermittelt. Sie erlernen, die angemessene Argumentationsstrategie für die jeweilige Gesprächssituation zu wählen, um stets Ihr Ziel zu erreichen.

Ihr Nutzen: Argumentation Seminar
Wer seinen Standpunkt klar und unmissverständlich zum Ausdruck bringen und diesen argumentativ untermauern kann, gewinnt im beruflichen Alltag an Präsenz. In diesem Argumentationstraining Seminar lernen Sie:
- Ihre Argumentationen zu organisieren und priorisieren
- die Motiv- und Gefühlslage Ihres Gegenübers zu lesen
- den angemessenen Mix aus Einfühlen und Durchsetzen zu finden
- die richtige Argumentationsstrategie situationsabhängig zu wählen
- auf unsachliche Gesprächsführung kompetent zu reagieren

Sie werden die hier vermittelten Fähigkeiten sowohl in einem Gruppen-, als auch einem Vier-Augen Gespräch anwenden können.

Methodik und Didaktik: Argumentation Seminar
Dieses Argumentationstraining basiert auf einer Vielzahl von Übungen, die verschiedene Gesprächs- und Verhandlungssituationen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer praxisorientiert simulieren. Sie dienen dazu, die per Trainer Input und Gruppenarbeit vermittelten Argumentationsmuster zu trainieren, diskutieren und reflektieren. Rollenspiele werden per Videoanalyse und anschließender Gruppendiskussion ausgewertet. Einzelarbeit, Kurzvorträge und Schulungs-Handouts runden den ganzheitlichen Lernprozess ab.



Zielgruppe des Argumentationstrainings
Fallen Ihnen häufig die schlagkräftigsten Argumente nicht während, sondern erst nach Diskussionen ein? Sind Sie manchmal nach Ihrem Auftreten unzufrieden, weil Sie Ihren Standpunkt nicht Ihren Vorstellungen entsprechend wirkungsvoll kommunizieren konnten?
Das Argumentations-Seminar richtet sich an diejenigen Fach- und Führungskräfte, die ihre Meinung, ihren Standpunkt und ihr Interesse in Kundengesprächen, Verhandlungen und internen Besprechungen zielorientierter vertreten möchten. Kundenberater, Assistenten, Führungskräfte, projekt- und produktverantwortliche Mitarbeiter sind gleichermaßen angesprochen und können Ihre individuellen Situationen und Beispiele in dieses Seminar einfließen lassen. 

Offene Seminare werden als Präsenzveranstaltungen in 15 verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien durchgeführt. Zu diesen Städten zählen: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich, Amsterdam und Brüssel. Darüber hinaus finden offene Seminare auch als Webinare statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage:

http://www.drgkitzmann-akademie.de/de/seminare/kommunikationstrainings/argumentationstraining/

Inhalte: Inhalte des Argumentation Seminars
Grundlagen der Argumentation
• Aufbau und Formulieren von Argumenten
• Logische Schlüssigkeit und Gültigkeit der Argumentation
• Emotionale Ausgangssituation des Gegenübers verstehen
• Positives Gesprächsklima erzeugen
• Fragen stellen und aktiv zuhören als Ausgangsbasis

Erfolgreiches Argumentieren
• Kennenlernen von Argumentationsstrukturen
• Universelle und konkrete Argumentationsmuster
• Temperament erkennen und darauf einstellen
• Manipulationen aufdecken und reagieren
• Verschieden Arten von Schlussfolgerungen

Strategien gezielt einsetzen
• Entscheiden zwischen rationaler vs. emotionaler Argumentation
• Gewichten und Priorisieren eigener Argumente
• Bilden von Argumentationsketten
• Entkräften und Widerlegen der Argumentation anderer
• Umgang mit unsachlichem Argumentationsverhalten
Emotionale Aspekte des Argumentierens
• Interessen und Motive des Gegenübers ansprechen
• Gesprächspartner für eigen Position gewinnen
• Körpersprache und Rhetorik als Argumentationsmittel
• Reaktion auf Provokationen und persönliche Angriffe
• Momente des Eskalierens und Deeskalierens steuern

Dr. G. Kitzmann Akademie

Die Dr. G. Kitzmann Akademie ist ein Seminaranbieter für Fach- und Führungskräfte mit Sitz in Leverkusen.
Unser Weiterbildungsangebot umfasst die folgenden neun Themenwelten:

Offene Seminare werden als Präsenzveranstaltungen in 15 verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien durchgeführt. Zu diesen Städten zählen: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich, Amsterdam und Brüssel. Darüber hinaus finden offene Seminare auch als Webinare statt.
Inhouse Seminare werden zu individuellen Themen und Inhalten im gesamten DACH- und BENELUX-Raum angeboten. Inhouse Trainings auf Englisch und weiteren Fremdsprachen finden weltweit statt. Neben der Durchführung als inhouse Seminar wird das Weiterbildungsangebot auch in Form von CoachingsModerationenMediationenWokshops und Vorträgen vermittelt. Die Durchführung als Webinare ist hier ebenso möglich.
Weitere Weiterbildungsangebote stellen e-Learnings im Rahmen eines blended-Learning Ansatzes dar. Entwicklungsprogramme zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten und für verschiedene Zielgruppen bieten schließlich die Möglichkeit einer nachhaltigen, modularen Weiterbildung. Hierbei werden Präsenzveranstaltungen, Webinare, e-Learnings und Einzelcoachings individuell kombiniert.

Anbieter kontaktieren