Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Arbeitszeitrecht im Krankenhaus
Forum für Führungskräfte

Zielgruppe: -Leitung Krankenhausverwaltung -Personalleitung -Ärztliche Leitung -Pflegedienstleitung -Dienstplanverantwortliche -Mitarbeiter/-innen der Abteilungen: Personal- und Sachwesen, Organisation, Betriebs- und Personalräte, Arbeitszeitspezialisten -Mitarbeiter/-innen im Gesundheitswesen, die sich mit dem Thema Arbeitszeit befassen

Termine:

Beschreibung: Rechtsfragen mit Bezug zum Thema Arbeitszeit sind ein "Dauerbrenner" im Tagesgeschäft des Personaleinsatzes im Krankenhaus. Dies gilt nicht nur für die Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes, sondern auch bei der Einführung flexibler Arbeitszeitmodelle. Die neuen BAG-Urteile spielen dabei eine wichtige Rolle. Oftmals bestehen Zweifel etwa hinsichtlich der Reichweite der Mitbestimmung, der Ausübung des Direktionsrechts und der Abgrenzung zuschlagpflichtiger Überstunden.
In unserem Intensiv-Seminar erhalten Sie

  • einen Überblick über die arbeitszeitrechtlich relevanten Grundlagen und aktuellen Urteile in den Bereichen Arbeitszeitschutzrecht, betriebliche Mitbestimmung und Vergütung
  • klare Maßstäbe um sich im arbeitsrechtlichen "Dickicht" aus gesetzlichen und tarifvertraglichen Regelungen sowie Entscheidungen der Rechtsprechung zu orientieren
  • Empfehlungen für die Gestaltung von individual- und kollektivrechtlichen Vereinbarungen anhand von Checklisten und Praxisbeispielen.
Weitere Informationen zum Seminar "Arbeitszeitrecht im Krankenhaus"

Inhalte: 

  • Rechtskonforme Bereitschaftsdienstmodelle
  • Verantwortlichkeit des Arbeitgebers für die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
  • Novellierung von Arbeitszeitbestimungen des Mutterschutzgesetzes
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Aufstellung und Änderung von Dienstplänen
  • Neue BAG-Rechtsprechung zu Überstunden im Schichtdienst
  • Rücksichtnahme des Arbeitgebers auf Nachtdienstuntauglichkeit
  • Abgrenzung von Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft
  • Neue EuGH- und BAG-Rechsprechung zur Urlaubsumrechnung
  • Führen von Zeitkonten & Langzeitkonten ("Flexi II"-Gesetz)
  • Alternativen zum "Holen aus dem Frei"?
  • Sollzeitreduzierung für Samstagfeiertage

Forum für Führungskräfte

Vorsprung durch Wissen
Das Forum für Führungskräfte ist auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften spezialisiert. Unsere branchenübergreifenden Veranstaltungen decken ein breites Spektrum unternehmensrelevanter Themengebiete ab und richten sich an sämtliche betriebliche Hierarchiestufen.

Das Forum für Führungskräfte, gegründet 1994, ist seit 01.01.2018 eine Marke der WEKA Akademie GmbH mit Sitz in Wiesbaden, Kissing und Heilbronn.
Im Januar 2018 hat die WEKA Learning Group die Seminaraktivitäten der WEKA Akademie aus Kissing, der TQM Training und Consulting aus Heilbronn und der Forum Gruppe aus Wiesbaden zusammengeführt. Gemeinsam firmieren sie seither als WEKA Akademie GmbH und gehören zu den führenden Anbietern Deutschlands im Bereich der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.
 
Zur WEKA Akademie GmbH zählen ebenso bekannte Marken wie:
ASI Akademie für Sicherheit
FFD Forum für Datenschutz
FFB Forum für Betriebsäte


Das Forum für Führungskräfte ist in der Branche "Weiterbildung und Training" im Februar 2018 als "TOP MITTELSTANDSDIENSTLEISTER" ausgezeichnet worden und gehört somit zu den Lieblingen des Mittelstands. Gemeinsam mit dem 1. Platz als "BESTER MITTELSTANDSDIENSTLEISTER" aus 2016 sowie der TOP Platzierung in 2017 wurde das Forum für Führungskräfte somit das dritte Mal in Folge ausgezeichnet.

Das Forum für Führungskräfte ist Mitglied der EATO (European Association for Training Organisations e.V.)

Anbieter kontaktieren