Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Abgabenzahlung, Grundstücksbebauung und Anliegerrechte
Verlag Dashöfer GmbH

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Liegenschaftsabteilungen in mittelständischen Unternehmen und in Kommunen, sowie an alle, die mit der Verwaltung von Privatgrundstücken in Berührung kommen.

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss: Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Zertifikat.

Termine:

Beschreibung: 

  1. Einführung
    • Bedeutung des öffentlichen Rechts für privates Grundstückseigentum
    • Flurstück und Grundstück im öffentlichen Recht
  2. Grundstücksbezogene öffentliche Abgaben
    • Unterschied Beiträge und Gebühren
    • Erschließung- und Ausbaubeiträge
    • Sanierungsausgleichbeträge: typische Probleme der Ermittlung
    • Exkurs: privatrechtliche Erhebung öffentlicher Abgaben (bspw. Straßenreinigung)
    • Öffentlich-rechtliche Abgaben und Zwangsversteigerung
  3. Bebauung privater Grundstücke
    • Relevante Vorschriften des öffentlichen Rechts
    • Abgrenzung Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
    • Pflicht zur Beseitigung baulicher Anlagen: typische Problemfälle
  4. Funktion und Begründung von Baulasten
    • Baulast als \'unsichtbare\' Grundstückbelastung
    • Arten von Baulasten: Erschließungs-, Anbau-, Abstandsflächen-, Stellplatzbaulasten
    • Durchsetzung und Löschung von Baulasten
    • Verhältnis private Dienstbarkeit und öffentliche Baulast
  5. Straßen und Wege
    • Abgrenzung öffentliche Straße und privater Weg
    • Bedeutung der Abgrenzung für Anlieger und Nutzer
    • Sondernutzung und Gemeingebrauch, Abgrenzung und Bedeutung der Begriffe für private Grundstückseigentümer (Beispiel: Überbauung öffentlicher Straßen)
  6. Diskussion aktueller Probleme

Inhalte: 

Die Verwaltung von Grundstücken ist mit vielfältigen Pflichten verknüpft. Gerade die öffentlich-rechtlichen Rechtsbeziehungen stellen eine große Bürde dar. Wie ermitteln Sie Sanierungsausgleichsbeträge? Was ist eine unsichtbare Baulast und wie erkennen Sie diese?

Lernen Sie in unserem Praxisseminar verschiedene, besonders praxisrelevante Aspekte des öffentlichen Rechts kennen und erfahren Sie, welche Pflichten Sie als Grundstückseigentümer gegenüber der Kommune haben oder auch welche Forderungen Sie als Kommune an die privaten Grundstücksbesitzer stellen können.

Verlag Dashöfer GmbH

Unser Herz schlägt für innovative Bildung.
Gemeinsam machen wir Sie fit für die Zukunft!

Schon seit über 25 Jahren bildet der Dashöfer Verlag viele wissbegierige Menschen sie Sie mit hoher Kundenorientierung und engem Praxisbezug weiter.
Unsere Seminare sind zukunftsorientiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst – in Tagungsräumen wie auch online auf unserem VideoCampus.de. Auch unsere Handbücher, Software, Wissensdatenbanken und Hörbücher sind stets am Zeitgeschehen.

Unser Team bietet Ihnen bundesweit 1.500 Seminare für Manager, Betriebsräte, Sekretärinnen, Ausbilder, Einkäufer, Architekten, Buchhalter und viele andere Berufsgruppen.

Rechtssichere Fachinformationen zu den Bereichen Recht, Steuern, Management, Unternehmensführung, Personalwesen, Assistenz, Öffentliche Verwaltung, Bauwirtschaft und Immobilien erhalten jährlich fast 15.000 Menschen.
All unsere Referenten besitzen Praxiserfahrung, welche sie in optimalen Teilnehmergruppen weitergeben. Durch diese Kombination und unsere Dashöfer-Garantien konnten wir stets eine sehr hohe Kundenzufriedenheit erreichen

Ein einfacher und kostenloser Service zum Kennenlernen ist der Dashöfer-Newsletter mit aktuellen Themen und Angeboten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Anbieter kontaktieren