Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Digitale Transformation - ein 360° Rundumblick
BCW Weiterbildung

Voraussetzungen: 

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen.

Abschluss: Institutszertifikat

Termine:

Beschreibung: Big Data, Internet of Things, Blockchain und natürlich Disruption: Die Digitale Transformation gilt in Wirtschaft, Medien und Politik als das Zukunftsthema schlechthin und bringt fast täglich neue Konzepte und modern klingende Schlagworte hervor. Doch welche Entwicklungen sind, gerade auch für kleine und mittelständische Unternehmen, wirklich relevant? Wie verändern digitale Technologien Produktionsprozesse und die Organisation unsere Arbeit? Welche Erfindungen sind revolutionär - und welche bloßer Hype?

Der auf vier Monate ausgelegte Zertifikatslehrgang Digitale Transformation - ein 360° Rundumblick richtet sich an Fach- und Führungskräfte sämtlicher Branchen und nähert sich dem komplexen Thema aus verschiedenen Richtungen. Teilnehmende erwerben zunächst Grundlagenwissen über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen und ihre sozio-ökonomischen Folgen. Anschließend geht es in acht webbasierten Trainings vor allem um neue Anforderungen in der Arbeitswelt. Digitale Kommunikation und Medienkompetenz etwa sind heute nicht nur für Marketingexperten unverzichtbar, sondern spielen auch bei der Koordination von Projekten und flexiblen, virtuellen Teams eine große Rolle. Ebenso sind die Analyse gewaltiger Datenmengen und die Einführung selbstlernender KI-Systeme nicht bloß für Internetkonzerne oder Robotik-Vorreiter interessant sondern können in einer Vielzahl unternehmerischer Szenarien gewinnbringend eingesetzt werden. Zuletzt darf bei all diesen Chancen der Risikofaktor IT-Sicherheit nicht vergessen werden - auch dieser Aspekt wird im Lehrgang näher beleuchtet.

Passend zum Thema setzt der in Kooperation mit der FOM Hochschule entwickelte Lehrgang auf ein modernes Blended-Learning-Konzept, das E-Learning-Module und webbasierte Trainings mit Präsenzveranstaltungen im Essener Hochschulzentrum kombiniert. Ein starker Praxisbezug ist dabei selbstverständlich: Zahlreiche Aspekte der digitalen Transformation werden an konkreten Fallbeispielen aus der Wirtschaft illustriert und greifbar gemacht.

Inhalte: 

Grundlagen Digitalisierung

  • Definition ?Digitalisierung
  • Begriffserklärung: Digitale Transformation
  • Voraussetzungen für die Industrie 4.0
  • Arbeitswelt 4.0: Prognose für das Arbeiten der Zukunft
  • Digital Leadership als neue Herausforderung


Big Data

  • Aktueller Stand und zukünftige Gefahren
  • Big Data-Analyse
  • Anwendungsbereiche von Big Data
  • Entscheidungen anhand von Big Data treffen


Digital Working

  • Digitale Kommunikation in der Arbeitswelt
  • E-Collaboration: Digitales Projektmanagent
  • Grundlagen zur Zusammenarbeit virtueller Teams


Digitale Medienkompetenz

  • Mediennutzung- und Gestaltung in Zeiten der Digitalisierung
  • Chancen, Risiken und Strategien der Social-Media-Revolution
  • Kernkompetenzen von Digital Leadern


Digitale Ökonomie

  • Geschäftsmodelle der digitalen Ökonomie
  • Die Gewinner der Digitalisierung und ihre Strategien
  • Disruption in der Technologie und im Dienstleistungssektor
  • Mobile Business als Treiber neuer Geschäftsmodelle
  • Herausforderungen des digitalen Wandels für die Wirtschaft


Künstliche Intelligenz

  • Machine Learning: Geschichte und Grundlagen
  • Von Pattern Recognition bis zum Natural Language Processing: Ein Überblick über die wichtigsten Schlagworte im Bereich KI
  • Risiken und Herausforderungen künstlicher Intelligenzen


Digitaltechnologien

  • Digitale Technologien im Überblick
  • Funktion und Einsatz von Blockchain
  • Additive Fertigung: Anwendungsbereiche des 3D-Drucks
  • Virtuelle Realität und ihr technischer Hintergrund
  • Digitale Souveränität: Wie neue Technologien sich auf das Wirtschaftswachstum auswirken
  • Web 5.0: Ein Ausblick in die Zukunft


Blockchain-Technologie

  • Digitales Geld: Der Umgang mit Kryptowährungen
  • Das Blockchain-System Bitcoin: Schritt für Schritt zur Bitcoin-Transaktion
  • Ethereum: Konkurrenz zum Bitcoin?
  • Smart Contracts: Vertragsmodell der Zukunft
  • Banking in Zeiten der Digitalisierung


"

BCW Weiterbildung


Die BCW Weiterbildung hat sich innerhalb der BCW-Gruppe auf praxisnahe Lehrgänge und Seminare für Berufstätige im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Bereichen IT, Immobilien und Gesundheit spezialisiert.
Durchführendes Institut der Qualifizierungen ist das BildungsCentrum der Wirtschaft. Das Institut wurde 1956 gegründet und blickt damit auf viele Jahrzehnte Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurück.
Durch die traditionell enge Verbundenheit mit Unternehmen und Verbänden der Region sind die Lehrgänge und Seminare stets am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet. Die besondere Praxisnähe spiegelt sich auch im Lehrpersonal wider: Die Dozenten der Lehrgänge und Seminare sind erfahrene Praktiker, die den Stoff anhand zahlreicher Beispiele aus der eigenen Berufspraxis vermitteln.
Das BildungsCentrum der Wirtschaft wird kontinuierlich von externen Prüfern bewertet und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 durch die Certqua zertifiziert.

Anbieter kontaktieren