Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Buchhaltung / Buchführung / Finanzbuchhaltung - Kompakt – In 3 Tagen Ihre Kenntnisse der Buchhaltung auffrischen, vertiefen und erweitern.
Dipl.-Vw. Wolfgang Lichte

Zielgruppe: Fachkräfte und Wiedereinsteiger, die ihre Buchhaltungskenntnisse auffrischen, vertiefen und erweitern wollen

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der doppelten Buchhaltung

Abschluss: Aussagekräftige Teilnahmebescheinigung

Termine:

Vorteile: In 3 Tagen Ihre Kenntnisse in der Buchhaltung auffrischen, aktualisieren und erweitern - mit Qualitätsgarantie

Beschreibung: Mit diesem Intensiv-Seminar frischen Sie Ihre Kenntnisse der doppelten Buchführung auf, vertiefen und erweitern Sie deutlich.
Sie gewinnen anhand zahlreicher Fallbeispiele Sicherheit bei der Buchung spezieller Geschäftsvorfälle und können so in der Praxis Spezialprobleme der Buchhaltung selbständig angehen.
Außerdem werden Sie vertraut mit den wichtigsten vorbereitenden Abschlussbuchungen und damit fit für den Jahresabschluss.
Ihr Trainer W. Lichte ist dabei immer mit Leib und Seele bei der ("Ihrer") Sache und sorgt so für eine anregende und motivierende Weiterbildung.
Das ist die beste Basis für Ihren schnellen und nachhaltigen Lernerfolg.

In diesem Kurs / Seminar …

  • aktualisieren und erweitern Sie intensiv Ihre Kenntnisse der Buchhaltung
  • gewinnen Sie spürbar Sicherheit für die praktische Arbeit in der Finanzbuchhaltung.
  • lernen Sie praxisnah anhand zahlreicher Fallbeispiele spezielle Geschäftsvorfälle richtig und praxisgerecht zu buchen.
  • werden Sie vertraut mit typischen Abschlussbuchungen
    und damit fit für die Jahresabschlussarbeiten.

Inhalte: 
Zur Auffrischung / Wiederholung: 
Das Basiswissen der Finanzbuchhaltung

  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB)
  • Von der Inventur zur Bilanz
  • Erfolgswirksame und erfolgsunwirksame Geschäftsvorfälle
  • Das Kontensystem der Finanzbuchhaltung: Bestandskonten, Erfolgskonten, Privatkonten, Personenkonten, Unterkonten, Hilfs- und Verrechnungskonten
  • Hauptbuch und Nebenbücher der doppelten Buchhaltung
  • Kontenrahmen und Kontenplan
Spezielle Buchungen bei Einkäufen und Verkäufen
  • Nebenkosten, Preisnachlässe, Boni, Skonti
  • Erhaltene und geleistete Anzahlungen
  • Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr
    (innerhalb und außerhalb der EU)
  • Besonderheiten in Industriebetrieben
Buchungen im Anlagevermögen
  • Kauf und Verkauf von Anlagegütern (Anschaffungs- und Herstellungskosten)
  • Planmäßige und außerplanmäßige Abschreibungen
  • Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG)
  • Leasing
Personalkosten
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Vorschüsse, Einbehaltungen; Exkurs: vermögenswirksame Leistungen
Spezielle Buchungen
  • Steuern
  • Aufwendungen für Geschenke
  • Bewirtungsaufwendungen
Vorbereitende Jahresabschlussbuchungen
  • Abschlussbuchungen bei Aktiv- und Passivkonten
  • Zeitliche Abgrenzung: Aktive und passive Rechnungsabgrenzung,
    sonstige Forderungen und sonstige Verbindlichkeiten
  • Rückstellungen - Rücklagen
  • Einzel- und Pauschalwertberichtigungen auf Forderungen

Dipl.-Vw. Wolfgang Lichte

Dipl.-Volkswirt Wolfgang Lichte ist seit seiner Schulzeit "Ökonom aus Überzeugung". In seinen Seminaren ist er daher immer mit Leib und Seele bei der Sache - "Ihrer" Sache! 
Zitat eines Seminarteilnehmers: "Herr Lichte lebt BWL".
So gelingt es ihm immer wieder, Menschen aus verschiedenen Denkkulturen und Unternehmensbereichen für das vermeintlich "trockene" Thema Betriebswirtschaft zu gewinnen und sogar zu begeistern.
W. Lichte ist seit 1993 selbstständiger Trainer/Dozent für Betriebswirtschaft und seit 2002 autorisierter Seminarleiter für das Unternehmensplanspiel "TOPSIM General Management" (von TATA Interactive Systems).

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen