Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Neuerungen im Gefahrgutrecht ADR/RID 2019- Aktuelles für Gefahrgutbeauftragte und weitere verantwortliche Personen
concada GmbH Consulting & Akademie

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Gefahrgutbeauftragte und beauftragte Personen, die sich einen Überblick über die aktuelle rechtliche Entwicklung verschaffen möchten.

Termine:

Beschreibung: Ab dem 01.01.2019 wird das neue ADR/RID 2019 gelten. Trotz offizieller Übergangsfristen sollte man sich rechtzeitig mit den Neuerungen vertraut machen, um die entsprechenden organisatorischen Änderungen im Betrieb vornehmen zu können. 
Im Rahmen des Seminars werden die wesentlichen Änderungen des ADR/RID 2019 vorgestellt und welche Auswirkungen diese auf das Gefahrgutmanagement haben. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und die Verantwortlichkeiten für den Transport von gefährlichen Gütern.

Inhalte: 

  • Neuerungen für die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR)
  • Umsetzung von Abfalltransporten mit zugelassenen Containern
  • Klassifizierung von Abfällen nach Gefahrgutrecht
  • Transport von leeren ungereinigten Verpackungen
  • Anwendungsbedingte Nutzung von Großpackmitteln
  • Überblick über die Vorschriftenentwicklung für den Transport gefährlicher Güter
  • Kennzeichnungsvorschriften
  • Verantwortlichkeiten beim Transport gefährlicher Güter

concada GmbH Consulting & Akademie

Die concada GmbH ist seit 2001 Ihr vertrauensvoller Partner wenn es um professionelle Seminare und Lehrgänge für Fach- und Führungskräfte geht.
Das Seminarangebot der concada GmbH erstreckt sich über die Themengebiete Umwelt, Arbeitsschutz- und –sicherheit, Energiewirtschaft und Arbeitsmedizin.

Die Seminare der concada GmbH vermitteln in kleinen Arbeitsgruppen Fachinformationen auf hohem Niveau und sind an zahlreichen Standorten Deutschlands buchbar.
Alle Lehrgänge sind, soweit es die heutige Gesetzgebung vorsieht, von den zuständigen Behörden bundesweit anerkannt und werden nach erfolgreicher Teilnahme zertifiziert. Unsere eingesetzten Referenten verfügen alle über das jeweilige fachspezifische Expertenwissen und weisen langjährige Berufserfahrung auf.
 
Als Tochterunternehmen der B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH greifen wir zudem auf die Expertise einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes in Deutschland und Europa zurück. Die B·A·D GmbH und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen mehr als 3.500 Mitarbeiter.

Anbieter kontaktieren