Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

IT-Know-how und EDV-Wissen für den Datenschutzbeauftragten
FFD Forum für Datenschutz

Zielgruppe:  Datenschutzbeauftragte mit erster praktischer Erfahrung im Amt und Grundkenntnissen der einschlägigen Bestimmungen Datenschutzkoordinatoren und Personen, die im Datenschutzbereich mitwirken.

Termine:

Beschreibung: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gibt der IT-Sicherheit in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten einen weitaus höheren Stellenwert als das bisherige BDSG. Der Datenschutzbeauftragte muss neben den rechtlichen und organisatorischen Belangen auch in der IT-Technik über die nötige Fachkunde verfügen. In diesem Seminar verschaffen Sie sich die erforderliche IT-Basiskompetenz. Nach nur zwei Tagen verstehen Sie die Techniken, mit denen in der IT-Abteilung personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt  werden. Im Anschluss sind Sie in der Lage, die EDV-Prozesse Ihres Unternehmens auf Sicherheitsmängel hin zu überprüfen und gemeinsam mit der IT-Abteilung Schutzvorkehrungen zu treffen.

weitere Informationen zum Seminar "IT-Know-how und EDV-Wissen für den Datenschutzbeauftragten"

Inhalte: 

  • Schutzziele der EU-DSGVO und IT-Sicherheit
  • Internetprotokolle: Verständnis entwickeln und typische Schwachstellen erkennen
  • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung
  • Authentifikationsverfahren, u.a. zwei-Faktor-Authentifikation
  • Möglichkeiten für Zugriffsberechtigungen
  • Organisatorische Planung von Benutzern und Gruppen
  • Wo fallen Protokolle an? Welche Inhalte haben Protokolle?
  • Möglichkeiten der Auswertung von Protokollierungen

FFD Forum für Datenschutz

Das FFD Forum für Datenschutz ist spezialisiert auf die Konzeption und Durchführung praxisbezogener Konferenzen, Fach- und Intensiv-Seminare rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit. Unser Ziel ist es, Ihnen mit unseren Seminaren die Möglichkeit zu bieten, den Datenschutz in Ihrem Unternehmen so effektiv wie möglich zu gestalten. Hierzu vermitteln wir Ihnen die notwendigen Kenntnisse und halten Sie stets über aktuelle Problemfelder und rechtliche Neuregelungen auf dem Laufenden. In 10 Jahren wurden über 10.000 Seminarteilnehmer von unserem Angebot überzeugt. So bietet z.B. unser 3-Tage Intensiv-Seminar "Einführung in die Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten" einen kompakten Einstieg für neue Datenschutzbeauftragte und die Auffrischung vorhandener Kenntnisse für bereits erfahrene Datenschutzbeauftragte. Mehr als 2.000 Teilnehmer haben an diesem Seminar teilgenommen. Ergänzt wird unser Programm durch aktuelle Themen wie z.B. die geforderte Implementierung eines Verfahrensverzeichnisses oder die Novellierung des Telekommunikations-Gesetzes. Unsere jährlich stattfindende Datenschutzkonferenz < Datenschutztage > informiert Sie komprimiert über wichtige und aktuelle Datenschutz-Themen und zeigt Tendenzen und Entwicklungen auf. Erfahrene Referenten aus den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit, Recht und Verwaltung, hochaktuelle Themen sowie eine reibungslose Organisation, gewährleisten eine anspruchsvolle Weiterbildung.

Anbieter kontaktieren