Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Windows Server 2012 - MOC 20411 E / 21411 D - Verwalten von Windows Server 2012
PC-COLLEGE

Zielgruppe: Zielgruppe: IT-Professionals, die sich bereits grundlegend mit Windows Server 2012 vertraut gemacht haben.

Voraussetzungen: Erfahrung mit Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 und Kenntnisse in Windows Server 2012 entsprechend des Kurses Kurses MOC 20410 Installing and Configuring Windows Server 2012.

Abschluss: Teilnahmezertifikat

» mehr zu den Inhalten und Vorteilen dieses Seminars

Termine:

Vorteile: Seminarunterlagen und Pausenverpflegung inklusive.

Beschreibung: Zielgruppe: IT-Professionals, die sich bereits grundlegend mit Windows Server 2012 vertraut gemacht haben.

Der Kurs ist der zweite Kurs in einer Serie von drei Kursen, die die Kenntnisse vermitteln, um in einer Unternehmensumgebung eine Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit MOC 20410 und MOC 20412 deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Das Seminar hat den Schwerpunkt auf Administrationsaufgaben in einer Windows Server 2012-Infrastruktur wie Benutzer- und Gruppenmanagement, Netzwerkzugriff und Datensicherheit.

Der Kurs bereitet auch zusammen mit den beiden oben genannten Kursen auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 vor. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der c//m//t Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch. Dauer in Tagen: 5

Inhalte: Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur

Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien

Verwalten von Benutzer- und Dienstekonten

Wartung der Active Directory Domain Services

Konfiguration und Troubleshooting von DNS

Konfiguration und Troubleshooting des Fernzugriffs

Implementierung des Netzwerkzugriffsschutzes (Network Access Protection - NAP)

Optimierung von Dateidiensten

Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing

Überwachung von Windows Server 2012

Bereitstellung und Wartung von Server-Images

Implementierung des Updatemanagements

PC-COLLEGE

PC·COLLEGE ist seit 1985 Anbieter von IT-Seminaren für Anwender, Systemverwalter, Programmierer und Hardwarespezialisten. Wichtigste und erfolgreichste Säulen des Geschäfts sind das offene Seminargeschäft und lösungsorientierte Firmenschulungen.

PC·COLLEGE hat Niederlassungen oder Kooperationspartner in Stuttgart, Potsdam, Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Regensburg, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Erfurt, Münster, Frankfurt a.M., Kassel, Koblenz, Köln, Paderborn, Saarbrücken, Siegen, München, AT-Wien, CH-Basel, CH-Bern und CH-Zürich.

PC-COLLEGE ist von der international tätigen Ratingagentur PerformNet AG mit 5 Sternen (von möglichen 5) ausgezeichnet worden und autorisierter Partner von: Apple Authorized Training Center (AATC), Cobra computers brainware, Microsoft Deutschland GmbH, VUE Authorized Test Center , Google Partner, LPI Trainingspartner, Autodesk Trainingscenter, Ratingagentur PerformNet AG, Adobe Certified Training Provider (ACTP),TOEFL Tests,Lexware .

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen