Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Tourismusfachwirt/in (IHK)
Academy 2.0 GmbH

Voraussetzungen: - Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsfeldübergreifende Qualifikationen" ist zuzulassen, wer
1.1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
1.2. eine mindestens vierjährige Berufspraxis nachweist.

- Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer den Prüfungsteil "Handlungsfeldübergreifende Qualifikationen" abgelegt hat und
2.1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten tourismusrelevanten Ausbildungsberuf und insgesamt eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
2.2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf und insgesamt eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
2.3. insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.
- Die Berufspraxis im Sinne des Abs. 2 sowie die anerkannten Ausbildungsberufe gemäß Abs. 2 Nr. 2 müssen inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Abs. 2 genannten Aufgaben haben.
- Abweichend von Absatz 1 und 2 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf anderen Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.
- Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit der Academy 2.0 GmbH und dem Kostenträger möglich.

Abschluss: IHK-Abschlussprüfung, Trägerzertifikat

Beschreibung: - Lern- und Arbeitsmethodik
- BWL und rechtliche Grundlagen
- Volkswirtschaftslehre
- Unternehmensführung/ -steuerung
- Personalführung und -entwicklung
- Leistungserstellung im Tourismus
- Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen
- Gestaltung des Marketingprozesses
- Qualitäts- und Projektmanagement

- Prüfungsvorbereitung schriftliche Prüfung
- Prüfungsvorbereitung mündliche Prüfung

Inhalte: Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning

Für das Bildungsziel Geprüfte/r Tourismusfachwirt/-in (IHK) ist je nach Vorkenntnissen eine Lehrgangsdauer von 7 bis 8 Monaten vorgesehen. In Ausnahmefällen kann durch einen späteren Einstiegspunkt der Lehrgang auf 6 Monate verkürzt werden.

Academy 2.0 GmbH

Wir sind Als Bildungsakademie bündelt die Academy 2.0 das Know-how aus den Bereichen Hardware, Software, Forschung und Dienstleistung mit dem Ziel, hochwertige Schulungsmaßnahmen anzubieten, welche dem Markt dringend benötigte, qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung stellt. Die Academy 2.0 verfügt über ausgiebige Erfahrungen in der Durchführung von Schulungen auf sehr hohem Niveau und hat sich mit dem Fokus auf die Bereiche der Informationstechnologie & Multimedia, des Management, dem kaufmännischen-Bereich sowie im Bereich Sprachen und im gewerblich-technischen Bereich bereits einen Namen gemacht. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Dozenten, die über langjährige pädagogische Erfahrung und durch kontinuierliche Fortbildungen über die aktuellsten Zertifizierungen verfügen. Dadurch sind sie in der Lage, die Trends und Bedürfnisse des Marktes zu erkennen und darauf zu reagieren. In jedem unserer Schulungsprogramme werden praxisbezogene und aufgabenorientierte Kompetenzen durch professionelle und erfahrene Dozenten vermittelt. Wir wollen Unsere Dozenten begleiten und fördern die Teilnehmer/-innen auf ihrem Bildungsweg. Im Mittelpunkt stehen dabei: 1. Kontinuierliche Kundenzufriedenheit 2. Vermittlung beruflicher Handlungskompetenzen 3. Integration unserer Teilnehmer/-innen in den Arbeitsmarkt 4. Stetige Erweiterung und Anpassung unserer Bildungsangebote an die aktuellen Marktanforderungen 5. Sicherung und Verbesserung unserer Qualität und Leistungen Wir leisten Die angebotenen Qualifizierungen der Academy 2.0 sind vielfach modular aufgebaut, so dass einzelne Module für jede/n Bewerber/in individuell zusammengestellt bzw. individuelle „Lernpfade“ entwickelt werden können. Die Auswahl der für den/die einzelnen Bewerber/einzelne Bewerberin relevanten Module erfolgt in enger Abstimmung zwischen der Academy 2.0, dem /der einzelnen/einzelnem Bewerber/in und dem zuständigen Berufsberater bzw. File Manager. Hierzu findet zunächst ein Fach- und Beratungsgespräch mit dem/der Bewerber/-in in der Academy 2.0 statt, indem die vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten eruiert, Qualifizierungsbedarf ermittelt und ein individueller „Lernpfad“ zusammengestellt wird.

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen