Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

SQL Server 2016 - MOC 20764 E - Administering an SQL Database Infrastructure
PC-COLLEGE

Zielgruppe: Zielgruppe: Administratoren im Bereich SQL Server 2016.

Voraussetzungen: Dieses Training setzt Kenntnisse zum Windows-Betriebssystem und dessen Funktionalitäten voraus. Grundlegende Kenntnisse zu relationalen Datenbanken werden erwartet. Als Vorbereitung ist der Besuch des Kurses SQL Grundlagen und Datenbankdesign bzw. vergleichbare Kenntnisse erforderlich, oder Sie bringen die Kenntnisse aus Ihrer praktischen Arbeit mit.

Abschluss: Teilnahmezertifikat

» mehr zu den Inhalten und Vorteilen dieses Seminars

Termine:

Vorteile: Seminarunterlagen und Pausenverpflegung inklusive.

Beschreibung: Zielgruppe: Administratoren und Entwickler im Bereich SQL Server 2016. Ziel des Kurses ist, die Teilnehmer zu befähigen, SQL Server 2016 in ihrer Unternehmensumgebung erfolgreich zu verwalten. Dauer in Tagen: 5

Inhalte: Authentifizierung / Autorisierung von Benutzern

Authentifizierung von Verbindungen zum SQL Server

Autorisierung der Anmeldung, um auf Datenbanken zuzugreifen

Autorisierung über mehrere Server hinweg

Verteilen von Server- und Datenbankrollen

Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen

Benutzerzugriffe auf Objekte

Ausführen von Code durch Benutzer

Berechtigungen auf Schemaebene

Datenschutz mit Verschlüsselung und Auditing

SQL Server Wiederherstellungsmöglichkeiten

Backupstrategien, SQL Server Transaktionslogin

Backup und Wiederherstellung von SQL Server Datenbanken

Automatisierung der SQL Server Verwaltung (SQL Server Agent, Master- und Target-Server)

Konfiguration der Sicherheit für den SQL Server Agent (Zugangsdaten, Proxykonten)

Überwachung von SQL Server, Alarme, Benachrichtigungen

Einführung in die Verwaltung von SQL Server mit PowerShell

Nachverfolgung des Zugriffs auf SQL Server

Aufzeichnen der Aktivität unter Verwendung des SQL Server Profiler

Performanceverbesserung durch den Database Engine Tuning Advisor

Tracingoptionen, verteilte Wiedergabe, Sperrvorgänge

Überwachung von SQL Server (Aktivität, Aufzeichnen / Verwalten von Performancedaten, Analyse Performancedaten, SQL Server Utility)

Troubleshooting von SQL Server

Im- und Export von Daten

PC-COLLEGE

PC·COLLEGE ist seit 1985 Anbieter von IT-Seminaren für Anwender, Systemverwalter, Programmierer und Hardwarespezialisten. Wichtigste und erfolgreichste Säulen des Geschäfts sind das offene Seminargeschäft und lösungsorientierte Firmenschulungen.

PC·COLLEGE hat Niederlassungen oder Kooperationspartner in Stuttgart, Potsdam, Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Regensburg, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Erfurt, Münster, Frankfurt a.M., Kassel, Koblenz, Köln, Paderborn, Saarbrücken, Siegen, München, AT-Wien, CH-Basel, CH-Bern und CH-Zürich.

PC-COLLEGE ist von der international tätigen Ratingagentur PerformNet AG mit 5 Sternen (von möglichen 5) ausgezeichnet worden und autorisierter Partner von: Apple Authorized Training Center (AATC), Cobra computers brainware, Microsoft Deutschland GmbH, VUE Authorized Test Center , Google Partner, LPI Trainingspartner, Autodesk Trainingscenter, Ratingagentur PerformNet AG, Adobe Certified Training Provider (ACTP),TOEFL Tests,Lexware .

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen