Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Praktiker-Seminar Update GmbH-Prozess: Schwerpunkte und aktuelle Rechtsprechung [§ 15 FAO]
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Zielgruppe: 

  • Rechtsanwälte;
  • Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht;
  • Unternehmensjuristen;
  • Geschäftsführer und Gesellschafter mit rechtlichen Vorkenntnissen.

Abschluss: 

§ 15 FAO

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung über 6 Zeitstunden, die Sie Ihrer Rechtsanwaltskammer als Fortbildungsnachweis gemäß § 15 FAO vorlegen können. Über die Anerkennung entscheidet Ihre Rechtsanwaltskammer.

Beschreibung: 

  • Beschlussmängelstreitigkeiten
  • Klagen gegen den Geschäftsführer, insbes. aus § 64 GmbHG
  • Ausscheiden von Gesellschaftern
  • Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Gesellschafterliste
  • Vorläufiger Rechtsschutz
  • Prozessführung vor dem BGH und in den Tatsacheninstanzen

Inhalte: 

  • Beschlussmängelstreitigkeiten
    • Rechtsquellen
    • Anfechtungsklage
    • Nichtigkeitsklage
    • Beschlussfeststellungsklage
  • Klagen gegen den Geschäftsführer
    • Anspruchsgrundlagen; insbes. § 43 Abs. 2 GmbHG und § 64 GmbHG
    • Darlegungs- und Beweislast
    • Haftung in Insolvenznähe
  • Ausscheiden von Gesellschaftern
    • Ausschlussklage und Ausschließungsbeschluss, Verwertung des Geschäftsanteils
    • Abfindung des ausgeschlossenen Gesellschafters
    • Prävention durch Vertragsgestaltung
  • Streit um die Gesellschafterliste und um Geschäftsanteile
    • Rechtsschutz im Zusammenhang mit der Gesellschafterliste
    • Einziehung von Geschäftsanteilen
    • Streit um die Übertragung von Geschäftsanteilen
    • Gutgläubiger Erwerb von Geschäftsanteilen
  • Vorläufiger Rechtsschutz
    • Einstweilige Verhinderung von drohenden und Suspendierung von gefassten Gesellschafterbeschlüssen
    • Einstweiliger Rechtsschutz im Abberufungsstreit sowie gegen Maßnahmen der Geschäftsführung
  • GmbH-Prozesse vor dem BGH
    • Wege in die Revisionsinstanz
    • Mindestbeschwer
    • Vorbereitung der Nichtzulassungsbeschwerde oder Revision
  • Schlaglichter der Prozessführung in der Tatsacheninstanz (praktische Fragen auch der Teilnehmer)
    • Streitverkündung
    • Frühere Streitigkeiten
    • Aufbereitung von Anlagen

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Der RWS Verlag in Köln bietet juristische Seminare für die Praxis an. Das Angebot richtet sich an Juristen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie deren Mitarbeiter. Im Mittelpunkt stehen aktuelle wirtschaftsrechtliche Themen, Foren und Tagungen sowie die Diskussion neuester Rechtsprechung. Der RWS Verlag ist ein seit 1977 etablierter Fachverlag mit Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht. Das Verlagsprogramm umfasst diverse Fachzeitschriften zum Insolvenzrecht, Bankrecht, Immobilienrecht und Wettbewerbsrecht sowie ein breites Spektrum wirtschaftsrechtlicher Publikationen in Form von Gesetzeskommentaren, Handbüchern, Skripten, Loseblattwerken und elektronischen Medien.

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen