Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Grundlagen der Personalratsarbeit und des PersVG (BPersVG und alle LPersVG) -Bund und alle Bundesländer- / Inhouse-Seminar
Praktiker-Seminare GbR

Zielgruppe: Personalratsmitglieder, Ersatzmitglieder, Kandidaten für Personalratswahlen, Angehörige anderer Vertretungsorgane (Schwerbehindertenvertretung, JAV), die an PR-Sitzungen teilnehmen dürfen.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Termine:

Beschreibung: Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort. Hier werden Kenntnisse vermittelt zum PersVG (BPersVG und alle LPersVG - Bund und alle Bundesländer) und den Grundlagen der Personalratsarbeit. Das jeweilige PersVG steht dabei im Mittelpunkt, es werden aber auch allgemeinere arbeits- und beamtenrechtliche Fragen angeschnitten, die mit der Personalratsarbeit im Zusammenhang stehen (bspw. Kündigung, Zeugniserteilung u.a.). Das Seminar führen wir durch in allen deutschen Dienststellen/Behörden, Eigenbetrieben, Ärztekammern etc. und häufig auch in Jobcenter.

Dauer: 2 oder 3 Tage. 

KOSTEN:   Natürlich nicht kostenlos. Der einzelne Teilnehmer zahlt nichts, sondern die Dienststelle. Wir machen nur Inhouse-Seminare. Die Kosten erfahren Sie auf unserer Website bzw. hier:  http://www.praktiker-seminare.com/45200/46606.html

Weitere Informationen zum Seminar:
http://www.praktiker-seminare.com/46390/home.html
   oder  http://www.personalrat-seminare.com/41526.html   oder  http://www.arbeitsrechtliche-fortbildung.de/personalrat-seminare/ 

Inhalte: Allgemeine Vorschriften des PersVG, Geschäftsführung u.a. - Rechtsstellung der Personalratsmitglieder - Ausmass des Freistellungsanspruchs (auch für nicht voll Freigestellte) - Rechtsstellung der Ersatzmitglieder u. deren ordnungsgemässe Ladung - Der Vorstand des PR und seine besonderen Aufgaben - Der Vorsitzende des PR und seine besonderen Aufgaben - Das Gruppenprinzip - Beteiligungsrechte des Personalrats (mit zahlreichen Fallbeispielen) - Mitwirkung - Mitbestimmung - Weitere Rechte und Pflichten des Personalrats - Beschlussfassung im PR - Verfahren bei Mitwirkung und Mitbestimmung - Das Stufenverfahren - Die Einigungsstelle - Einschränkung der Beteiligungsrechte ggü. gewählten Körperschaften (Gemeinderat etc.) - Zusammenarbeit des PR mit JAV und Schwerbehindertenvertretung - Vermeidung von Pflichtverstössen von Personalratsmitgliedern - Folgen von Pflichtverstössen des PR oder einzelner seiner Mitglieder.

Siehe auch

http://www.praktiker-seminare.com/46390/home.html
   oder  http://www.personalrat-seminare.com/41526.html   oder  http://www.arbeitsrechtliche-fortbildung.de/personalrat-seminare/ 

Praktiker-Seminare GbR

KOMPETENT - KREATIV - KOSTENGÜNSTIG _____ Praxisorientierte und kostengünstige Seminare mit hochqualifizierten Dozenten : Rund ums Arbeitsrecht (Kündigung, Abmahnung, Arbeitszeugnis, Ausbildungsrecht u.a. ...), Arbeitswelt, Mobbing, Sozialrecht, TVÖD, Zeugnis und Beurteilungswesen, PersVG, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Burnout, Mediation, Mikropolitik u.a. ... _____ Unsere Seminare sind für Berufstätige -aller Bereiche und Hierarchieebenen- aus der freien Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst bestimmt. Einige der Seminare sind sicher von besonderem Interesse für Vorgesetzte und Personalverantwortliche, sowie für Mitglieder von Personalvertretungsorganen (Betriebsrat, Personalrat, Mitarbeitervertretung, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung, JAV); aber auch sonstige Interessierte sind selbstverständlich willkommen. _____ Wir sind TTD-Mitglied und erfüllen die Voraussetzungen bzw. haben das Recht zur Führung des Qualitätszertifikats \"Forum Werteorientierung in der Weiterbildung\". _____ Unserer Seminare bieten wir als Festtermin-Seminar (offenes Seminar) zu bestimmten Terminen an, an verschiedenen Orten, und ausserdem auch (sehr kostengünstig) als Inhouse-Seminar. _____ Ausführliche weitere Informationen (über uns, unsere Seminare, und die Kosten für offene und für Inhouse-Seminare) erhalten Sie auf unserer Internetseite :

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen