Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Exchange Server 2013 / Exchange Server 2016 - Migration auf Microsoft Exchange Server 2016 / 2013
PC-COLLEGE

Zielgruppe: Angesprochener Personenkreis: Umsteiger von früheren Exchange-Server-Versionen.

Voraussetzungen: Gute Windows Server 2008 R2 und bestenfalls Windows Server 2012 R2 Kenntnisse. Zudem gute Exchange 2007 und/oder Exchange 2010 Kenntnisse. Praktische Erfahrungen in der Administration von Exchange 2007-2010.

Abschluss: Teilnahmezertifikat

» mehr zu den Inhalten und Vorteilen dieses Seminars

Termine:

Vorteile: Seminarunterlagen und Pausenverpflegung inklusive.

Beschreibung: Angesprochener Personenkreis: Umsteiger von früheren Exchange-Server-Versionen.

Zielsetzung: Kennenlernen der Neuerungen und Durchführung einer beispielhaften Migration.

Da die Unterschiede zwischen Exchange 2013 und 2016 sind nicht allzu groß sind, ist das Training für die Versionen 2016 sowie für 2013 geeignet. Der Kurs wird auf Basis einer Exchange 2016 Umgebung durch geführt und dabei die geringen Unterschiede zu Exchange 2013 erklärt. Dauer in Tagen: 3

Inhalte: Exchange 2016 Design- und Architekturänderungen (Serverrollen, Active Directory sowie Hochverfügbarkeitskonzepte)

Aufzeigen der wichtigsten Abhängigkeiten und Voraussetzungen für den Betrieb von Exchange Server 2016

Planung und Design der empfohlenen Exchange Infrastruktur. (mit Koexistenz und Betrieb über mehrere Rechenzentren)

Analyse der möglichen Migrationsszenarien und Migrationspfade zu Exchange 2016 OnPremise sowie Exchange Online: Installation und Vorbereitung / Aufbau der Koexistenz (Clientzugriffe und Mailroutings)

Migration von Postfächern und öffentlichen Ordnern nach Exchange 2016 / Dekommisionierung von Vorgängerversionen in einer Exchange 2016 Organisation

Vorstellung der neuen Mailboxserver Rolle: Datenbankoptimierung / Neue Öffentliche Ordner / Aktualisierte Such- und Indizierungskomponenten

Einarbeitung in den Nachrichtentransport unter Exchange Server 2016: Mögliche Fehlerquellen / Aufgaben- und Komponentenverteilung / Übersicht über Konnektorenverwaltung

Anbindung von Messaging Clients: Unterstützte Clientprotokolle und Software (POP / IMAP / Active-Sync) / Aufgaben und Übersicht

Einarbeitung in die neue Verwaltungsoberfläche und Vorstellung wichtiger neuer PowerShell Befehle und –Abhängigkeiten

Vorstellung des neuen Hybrid Configuration Wizard und Cloud Features für OnPremise Infrastrukturen (nutzbar nur mit HCW Exchange 2016)

In Exchange 2016 nicht mehr unterstützte Funktionen

Demonstration der neuen Überwachungs- und Selbstheilungsfunktionen

Tipps und Tricks

PC-COLLEGE

PC·COLLEGE ist seit 1985 Anbieter von IT-Seminaren für Anwender, Systemverwalter, Programmierer und Hardwarespezialisten. Wichtigste und erfolgreichste Säulen des Geschäfts sind das offene Seminargeschäft und lösungsorientierte Firmenschulungen.

PC·COLLEGE hat Niederlassungen oder Kooperationspartner in Stuttgart, Potsdam, Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Regensburg, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Erfurt, Münster, Frankfurt a.M., Kassel, Koblenz, Köln, Paderborn, Saarbrücken, Siegen, München, AT-Wien, CH-Basel, CH-Bern und CH-Zürich.

PC-COLLEGE ist von der international tätigen Ratingagentur PerformNet AG mit 5 Sternen (von möglichen 5) ausgezeichnet worden und autorisierter Partner von: Apple Authorized Training Center (AATC), Cobra computers brainware, Microsoft Deutschland GmbH, VUE Authorized Test Center , Google Partner, LPI Trainingspartner, Autodesk Trainingscenter, Ratingagentur PerformNet AG, Adobe Certified Training Provider (ACTP),TOEFL Tests,Lexware .

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen