Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Die Betriebssicherheitsverordnung + Gefährdungsbeurteilung
ASI Akademie für Sicherheit GmbH

Zielgruppe:  Betriebliche Führungskräfte Leitung Arbeitssicherheit Technische Leitung / Produktionsleitung Fachkräfte für Arbeitssicherheit Sicherheitsbeauftragte Betriebsärzte Gefahrstoffbeauftragte Brandschutzbeauftragte Umweltschutzbeauftragte Betriebs- und Personalräte

Termine:

Beschreibung: Am 01. Juni 2015 ist die überarbeitete Fassung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft getreten. Diese regelt die Bereitstelung von Arbeitsmitteln sowie den Schutz "Dritter", die sich im Gefahrenbereich überwachungsbedürftiger Anlagen befinden. Unser Fachseminar informiert Sie über rechtliche Grundlagen und gibt Ihnen einen Überblick zum Anwendungsbereich und Nutzen der BetrSichV. Sie erhalten außerdem Handlungsempfehlungen zur rechtskonformen Umsetzung in Ihrem Betrieb.  
Im Vertiefungsseminar erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Realisierung der Gefährdungsbeurteilung inklusive praktischer Übungen. Diese gilt als grundlegendes Element zur Unfallvermeidung und Erhaltung der Gesundheit. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und wissen, wie Sie gefährdende Faktoren identifizieren und beurteilen können.

Beide Seminare sind auch getrennt buchbar!

Weitere Informationen zum Seminar "Die neue Betriebssicherheitsverordnung"

Inhalte: Fachseminar

  • Rechtliche Grundlagen des Arbeitsschutzes zur sicheren Nutzung und Bereitstellung von Arbeitsmitteln
  • Anwendungsbereich, Struktur und Nutzen der Betriebssicherheitsverordnung
  • Aktuelle technische Regeln: TRBS und TRGS
  • Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung

Vertiefungsseminar
  • Rechtliche Grundlagen: ArbSchG, BetrSichV, GefStoffV
  • 7 Schritte zur Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungs- und Belastungsfaktoren erkennen und bewerten
  • Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe

ASI Akademie für Sicherheit GmbH

Ziel der ASI Akademie für Sicherheit GmbH ist es, eine qualifizierte, aktuelle und praxisnahe Aus- und Weiterbildung in sicherheitsrelevanten Bereichen zu gewährleisten. Viele neue Verordnungen wie z.B. die neue Arbeitsstättenverordnung vom 25.08.2004 sowie die neue Gefahrstoffverordnung vom 01.01.2005 haben in den letzten Jahren sowohl Aufgaben als auch Pflichten im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des Brandschutzes neu definiert. Außerdem wachsen im Bereich der Unternehmenssicherheit durch die Zunahme der organisierten Kriminalität, der komplexer werdenden Sicherheitstechnik und stetigem Kostendruck, in den Unternehmen die Anforderungen an die Mitarbeiter. Um diesen Anforderungen gewachsen zu sein, müssen Fach- und Führungskräfte aus den entsprechenden Bereichen über vielseitige Fähigkeiten und Fachwissen verfügen. Genau hier setzt die Akademie für Sicherheit an: Die Akademie für Sicherheit stellt praxisorientierte Lehrinhalte und qualifizierte Referenten und Trainer in ihren Seminaren und Lehrgängen bereit, um dieses Fachwissen zu vermitteln. Die kompetenten Referenten orientieren sich ständig an der aktuellen Rechtsprechung und geben ihre langjährige Erfahrung gerne an Sie weiter. Um eine hohe Aktualität zu gewährleisten, erweitert die Akademie für Sicherheit stetig ihr Seminarangebot. Dabei wird auf Themen eingegangen, die für Ihre tägliche Arbeit von Interesse sind. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich frühzeitig auf aktuelle Gesetzesänderungen vorzubereiten.

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen