Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Buchhaltung und Bilanzierung - Grundkurs (ohne Einsatz spezieller Software)
PC-COLLEGE

Zielgruppe: Das Seminar ist geeignet für Teilnehmer, die sich Grundkenntnisse der Buchhaltung und Bilanzierung systematisch aneignen wollen.

Voraussetzungen: Keine.

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Vorteile: Seminarunterlagen und Pausenverpflegung inklusive.

Beschreibung: Angesprochener Teilnehmerkreis: Alle, die sich Grundkenntnisse der Buchhaltung und Bilanzierung systematisch aneignen wollen.

Die Vermittlung von theoretischen Grundlagen der Buchhaltung ist Thema dieses Kurses. Alle Themen werden anhand praxisnaher Beispiele erläutert. Dauer in Tagen: 3

Inhalte: Buchführung im Rahmen des Rechnungswesens

Aufgaben der Buchführung

Wichtige gesetzliche Grundlagen nach Handels- und Steuerrecht

Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Bilanzierung (GoB)

Rechnungslegung nach neuem HGB

Inventur, Inventar, Bilanz

Inventurverfahren

Aufbau und Gliederung von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV).

Verknüpfung von Bilanz mit GuV

Kontenrahmen und Kontenplan des Unternehmens

Grundlegender Aufbau, Umsatzsteuerkonten für die Praxis

Änderungen aufgrund der E-Bilanz

Organisation

Arten, Bedeutung und Bearbeitung von Belegen, Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbücher, EDV-Buchführung, Aufbewahrungsfristen

Verbuchung von Geschäftsvorfällen

Aufbau von Konten, einfache und zusammengesetzte Buchungssätze, Abschreibungen, Umsatzsteuer beim Einkauf und Verkauf, Standardbuchungen im Personalbereich, Rabatte, Bezugskosten, Nachlässe, Rücksendungen, Buchungen im Sachanlage-, Finanz- und Zahlungsbereich, Privatkonten, Verbuchung von Kostenstellen und -trägern

Umsatzsteuergrundlagen, innergemeinschaftliche Lieferungen

Jahresabschluss

Wichtige Bestandteile, Bewertung, Vorbereitungsarbeiten durch die Buchhaltung.

Überleitung auf das neue HGB

Aktuelle Steuerrechtsänderungen und Änderungen durch das neue HGB

PC-COLLEGE

PC·COLLEGE ist seit 1985 Anbieter von IT-Seminaren für Anwender, Systemverwalter, Programmierer und Hardwarespezialisten. Wichtigste und erfolgreichste Säulen des Geschäfts sind das offene Seminargeschäft und lösungsorientierte Firmenschulungen.

PC·COLLEGE hat Niederlassungen oder Kooperationspartner in Stuttgart, Potsdam, Hamburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Regensburg, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Erfurt, Münster, Frankfurt a.M., Kassel, Koblenz, Köln, Paderborn, Saarbrücken, Siegen, München, AT-Wien, CH-Basel, CH-Bern und CH-Zürich.

PC-COLLEGE ist von der international tätigen Ratingagentur PerformNet AG mit 5 Sternen (von möglichen 5) ausgezeichnet worden und autorisierter Partner von: Apple Authorized Training Center (AATC), Cobra computers brainware, Microsoft Deutschland GmbH, VUE Authorized Test Center , Google Partner, LPI Trainingspartner, Autodesk Trainingscenter, Ratingagentur PerformNet AG, Adobe Certified Training Provider (ACTP),TOEFL Tests,Lexware .

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen