Seminarportal.de kostenlos testen mit Freieintrag:
  Jetzt registrieren
Stichwortsuche:

Tipp: Sie können die Operatoren +, -, * sowie Anführungszeichen einsetzen, um Ihr Suchergebnis zu optimieren.

Hilfe zur Suchfunktion

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)
Verlag Dashöfer GmbH

Zielgruppe: 

Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Controlling, die das Seminar Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Grundlagen) besucht haben oder bereits umfassende Vorkenntnisse in der Anlagenbuchhaltung besitzen sowie angehende Bilanzbuchhalter und Controller, die sich in der Prüfungsvorbereitung befinden.

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Abschluss: Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Zertifikat.

» mehr zu den Inhalten und Vorteilen dieses Seminars

Termine:

Beschreibung: 

  1. Definition und Abgrenzung des Anlagevermögens
    • Umfang
    • Zugangszeitpunkt, Übergang des wirtschaftlichen Eigentums
  2. Zugangsbewertung
    • Anschaffungs- und Herstellungskosten (Umfang, Wahlbestandteile, nachträgliche Kosten, Skonto)
    • über den Bilanzstichtag hinausgehende Anschaffungs- bzw. Herstellungsvorgänge (Bewertung und Ausweis)
    • Vorsteuerabzug (Voraussetzungen, Zeitpunkt, Berichtigung)
    • geleistete Anzahlungen
    • Leasing von beweglichen Vermögensgegenständen / Wirtschaftsgütern
  3. Steuerrechtliche Sondervorschriften
    • Übertragung aufgedeckter stiller Reserven (§ 6b EStG, R 6.6 EStR)
    • Zuschüsse (R 6.5 EStR)
    • Behandlung von Grundstücken und Gebäuden inkl. Betriebsvorrichtungen
    • Mieterein- und Umbauten
    • Abbruchkosten bei Gebäuden
  4. Dokumentation
    • Nachweis der Herstellungskosten
    • Belegerfassung, digitale Belegführung, Aufbewahrungspflichten
    • Zugriffsrechte der Betriebsprüfung
  5. Mit dem Anlagevermögen zusammenhängende Rückstellungen
    • Ausstehende Rechnungen
    • Rückbauverpflichtungen
    • Entsorgungskosten
    • Bewertung, Dokumentation und Ausweis
  6. Latente Steuern
    • Konzept der Steuerabgrenzung
    • Ursachen von latenten Steuern
    • Wahlrechte des Ausweises
    • Ermittlung und Bewertung

Inhalte: 

In diesem Seminar werden die einzelnen Bilanzposten im Sachanlagevermögen und immateriellen Anlagevermögen umfassend aus handels- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt und mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) verglichen. Zahlreiche Geschäftsvorfälle und Musterrechnungen ermöglichen einen intensiven Einblick in die drei Bilanzierungswelten des Anlagevermögens.

Steuerrechtliche Problembereiche des Vorsteuerabzugs, der Behandlung als Anlage- oder Umlaufvermögen unter Ermittlung der zuzurechnenden Anschaffungs- oder Herstellungskosten und die Verbuchung im Anlagenspiegel / Anlagengitter werden im Seminar erarbeitet. Nach diesem Seminartag sind Sie fit in der Zugangs- und Folgebewertung und in den Besonderheiten IFRS-Rechnungslegung (Komponentenansatz, Impairment-Test, Goodwill-Bewertung).

Machen Sie unser Seminar zu Ihrem Seminar!

Wir möchten diesen Workshop besonders an Ihren Bedürfnissen ausrichten. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit und senden uns bis zwei Wochen vor Seminarbeginn Ihre konkreten Sachverhalte oder praktischen Problemfälle per E-Mail an Sonja Filipovic (s.filipovic@dashoefer.de) zu. Ein hoher Praxisbezug und Erkenntnisgewinn ist so garantiert.

Verlag Dashöfer GmbH

Schon seit über 25 Jahren bildet der Dashöfer Verlag viele wissbegierige Menschen sie Sie mit hoher Kundenorientierung und engem Praxisbezug weiter.
Unsere Seminare sind zukunftsorientiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst – in Tagungsräumen wie auch online auf unserem VideoCampus.de. Auch unsere Handbücher, Software, Wissensdatenbanken und Hörbücher sind stets am Zeitgeschehen.

Unser Team bietet Ihnen bundesweit 1.500 Seminare für Manager, Betriebsräte, Sekretärinnen, Ausbilder, Einkäufer, Architekten, Buchhalter und viele andere Berufsgruppen.

Rechtssichere Fachinformationen zu den Bereichen Recht, Steuern, Management, Unternehmensführung, Personalwesen, Assistenz, Öffentliche Verwaltung, Bauwirtschaft und Immobilien erhalten jährlich fast 15.000 Menschen.
All unsere Referenten besitzen Praxiserfahrung, welche sie in optimalen Teilnehmergruppen weitergeben. Durch diese Kombination und unsere Dashöfer-Garantien konnten wir stets eine sehr hohe Kundenzufriedenheit erreichen

Ein einfacher und kostenloser Service zum Kennenlernen ist der Dashöfer-Newsletter mit aktuellen Themen und Angeboten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Anbieter kontaktieren

Seite teilen:

Seminar weiterempfehlen